Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Alles aus einer Hand

Electronic Banking für Unternehmen Alles aus einer Hand

Online-Banking ist nicht nur bei Privatpersonen immer beliebter. Auch Unternehmen setzen verstärkt auf elektronischen Zahlungsverkehr. Die Sparkasse Leipzig bietet viele Lösungen aus einer Hand: die professionelle Banking-Software SFirm, passende Terminals für Kartenzahlungen oder auch Bezahlsysteme für Onlineshops.

Voriger Artikel
Neuer Sparkassen-Automat am Zoo Leipzig
Nächster Artikel
Wie lässt sich ein Baukredit umschulden?
Quelle: sebra - Fotolia.com

Mit der richtigen Software die Finanzen im Griff

Die benutzerfreundliche Software SFirm ist multibankenfähig und kann in ein beste­hen­des Netzwerk mit mehreren Nutzern integriert werden. Auch die Anfor­derungen von Unternehmen, größere Zahlungen im Vier-Augen-Prinzip freizugeben, werden erfüllt. Vielfältige Schnittstellen zu anderen Anwendungen wie DATEV, SAP oder FIBU erleichtern den Datenaustausch z. B. mit dem Steuerberater. Moderne Sicherungsverfahren (u.a. EBICS und HBCI) sorgen für ein hohes Maß an Sicherheit im sensiblen Bereich des Unternehmenszahlungsverkehrs.

 

SFirm gibt es in drei verschiedenen Versionen: Basic, Comfort und Premium. Welche die richtige für ein Unternehmen ist, richtet sich nach dessen Anforderungen. In den monatlichen Grundpreisen (ab 9,90 Euro zzgl. Mehrwertsteuer) sind ein umfang-reicher Support und die regelmäßigen Updates enthalten. Kunden, die sich erstmalig für ein SFirm-Paket der Sparkasse Leipzig entscheiden, erhalten sechs Monate lang einen kostenlosen Zugang.

 

Dazu das passende Terminal

Um den eigenen Kunden im Geschäft oder im Restaurant bargeldloses Bezahlen zu ermöglichen, können Unternehmen auf hochwertige Terminallösungen der Sparkas­se Leipzig zurückgreifen. Schon für einen monatlichen Mietpreis von 19,90 Euro (zzgl. Mehrwertsteuer) erhält man ein sehr leistungsfähiges Bezahlterminal, das alle gängigen Karten akzeptiert, einschließlich der neuen kontaktlosen Bezahlverfahren (NFC).

 

Mit dem richtigen Bezahlsystem die Onlineshop-Umsätze steigern

Für Händler mit Onlineshops bietet die Sparkasse Leipzig Kassensysteme an, welche in alle gängigen Warenwirtschafts-, CRM- und Shopsysteme integrierbar sind. Damit können Onlinehändler ihren Kunden anforderungsgerechte Zahlverfahren zur Verfügung stellen, die eine hohe Reichweite sowie einfache Bezahlvorgänge bei gleichzeitig hoher Sicherheit und effizienter Vorgangsabwicklung auf sich vereinen. Selbstverständlich kann dabei auch das neue Zahlverfahren „paydirekt“ integriert werden.

 

Detaillierte Informationen zu den Electronic-Banking-Angeboten der Sparkasse Leipzig für Unternehmen erhalten Sie bei einem Beratungsgespräch in einer Filiale und im Internet unter www.s-firmenkunden.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Finanztipps der Sparkasse Leipzig - ANZEIGE

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schlösserland Sachsen - Schlösserausflug
    Schlösserland Sachsen

    Schlösser, Burgen & Gärten - Besuchen Sie das Schlösserland Sachsen und erleben Sie die Sächsische Geschichte in ihrer schönsten Form. Erfahren... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das Wave-Gotik-Treffen Leipzig feierte 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Einen Rückblick mit vielen Fotos gibt es in unserem Special. mehr

  • Highfield Festival
    Highfield Festival

    Das war das Highfield-Festival 2015. Hier gibt's den Rückblick mit zahlreichen Fotos. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr