Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Eigenkapitalquote des deutschen Mittelstands steigt auf 15-Jahres-Hoch

ANZEIGE Eigenkapitalquote des deutschen Mittelstands steigt auf 15-Jahres-Hoch

Der deutsche Mittelstand zeigt sich in Höchstform. Das geht aus der ersten Trendauswertung des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands (DSGV) hervor, für die 36.700 Unternehmensbilanzen für das Jahr 2011 unter die Lupe genommen wurden.

Die Eigenkapitalquote der mittelständischen Unternehmen stieg von 18,6 Prozent im Jahr 2010 auf 20,7 Prozent 2011 – der beste Stand seit mehr als 15 Jahren.

Die Umsatzrentabilität des Mittelstands liegt ebenfalls im Aufwärtstrend. Nach dem jetzigen Auswertungsstand beträgt sie für 2011 5,9 Prozent, nach 5,7 Prozent 2010. Die Umsatzrentabilität beschreibt den ordentlichen Gewinn im Verhältnis zur Gesamtleistung des Unternehmens. Sie ist für den dauerhaften geschäftlichen Erfolg und für eine Verbesserung des Eigenkapitals notwendig. Hingegen verringerte sich die Personalaufwandsquote 2011 auf 18,3 Prozent von 19,1 Prozent im Vorjahr.

„Mittelständische und familiengeführte Unternehmen in Deutschland haben mit beachtlichem Aufwand ihre betriebswirtschaftliche Situation verbessert. Sie sind aktuell in Rekordverfassung und hoch rentabel. Das ist das Ergebnis langjähriger solider Arbeit“, betont DSGV-Präsident Georg Fahrenschon.

ifo Geschäftsklimaindex gibt weiter nach

Dem gegenüber zeichnet der ifo Geschäftsklimaindex vom Juli 2012 ein weniger positives Bild: Die gewerbliche Wirtschaft Deutschlands beurteilt die aktuelle Geschäftslage nach dem Anstieg im Vormonat nun wieder zurückhaltender. Auch die Erwartungen für den weiteren Geschäftsverlauf fallen pessimistischer aus, denn die Eurokrise belastet zunehmend die Konjunktur in Deutschland. Vor allem im verarbeitenden Gewerbe habe sich das Geschäftsklima stark eingetrübt, so das ifo Institut. Nicht nur die aktuelle Geschäftslage, auch die Erwartungen an die weitere Geschäftsentwicklung wird hier erheblich ungünstiger eingeschätzt als im Vormonat. Einen Lichtblick bildet die Entwicklung im Einzelhandel: Hier ist das Geschäftsklima wie im Juni gestiegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Finanztipps der Sparkasse Leipzig - ANZEIGE

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schlösserland Sachsen - Schlösserausflug
    Schlösserland Sachsen

    Schlösser, Burgen & Gärten - Besuchen Sie das Schlösserland Sachsen und erleben Sie die Sächsische Geschichte in ihrer schönsten Form. Erfahren... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das Wave-Gotik-Treffen Leipzig feierte 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Einen Rückblick mit vielen Fotos gibt es in unserem Special. mehr

  • Highfield Festival
    Highfield Festival

    Das war das Highfield-Festival 2015. Hier gibt's den Rückblick mit zahlreichen Fotos. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr