Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Energiewende in den eigenen vier Wänden

Modernisierung Energiewende in den eigenen vier Wänden

Energetische Modernisierungen im Eigenheim können Einsparungen von Energie- und Wasserkosten von bis zu einem Drittel bewirken. Laut einer Studie der Gesellschaft für Konsumforschung lassen sich damit im Schnitt um die 600 Euro im Jahr sparen.

Voriger Artikel
GiroFlex: Erste Klasse, erstes Konto
Nächster Artikel
Das passende Konto für Selbstständige, Unternehmen, Vereine
Quelle: fotolia.com - Gajus

Bei einer Modernisierung der eigenen Immobilie denken viele sofort an große Umbauten und monatelange Baustellen. Dabei sind es schon kleine Schritte, wie Fenster abdichten oder das Dach dämmen, die einen merklichen Unterschied bewirken können. Der Einsatz von moderner Technik wie funkgesteuerten Rollladenmotoren und Heizkörperthermostaten erleichtert die Kontrolle über anfallende Heizkosten. Wichtig beim Energiesparen ist oft die Kombination verschiedener Maßnahmen, die aufeinander einzahlen.

„Eine Modernisierung wirkt sich außerdem positiv auf den Wiederverkaufswert einer Immobilie aus und verhindert damit den Wertverlust. Oft entschließen sich potenzielle Kunden eher für den Kauf einer Immobilie, wenn sie wissen, dass sie weniger Modernisierungsaufwand betreiben müssenund demzufolge auch mit geringeren Bewirtschaftungskosten zu rechnen ist“, so Immobilienexpertin Conny Bélteki von der Sparkasse Leipzig.

 

Fünf effiziente Modernisierungsmaßnahmen:

  • Fassade: Eine undichte Gebäudehülle ist ein echter Energiefresser. Mit der richtigen Dämmung kann man rund 70 Prozent (7000 kWh) Heizenergie sparen.
  • Heizung: Der Einsatz moderner Brennwerttechnik senkt den Öl- oder Gasverbrauch um rund 30 Prozent.
  • Badarmaturen: Moderne Armaturen verwirbeln das Wasser mit Luft und senken so den Verbrauch auf die Hälfte.
  • Dach: Übers Dach verschwindet eine Menge Wärme. Mit einer guten Dämmung lassen sich hier Kosten für um die 9000 kWh (ca. 75 Prozent) vermeiden.
  • Fenster und Türen: Alte Fenster und Haustüren sind Kältebrücken. Durch eine Erneuerung lassen sich bis zu 2200 kWh Heizenergie einsparen.

 

Intelligent finanzieren

Eigentümer eines Hauses oder einer Wohnung können den Modernisierungs-
kredit der Sparkasse Leipzig in Anspruch nehmen und dabei die Kredithöhe individuell festlegen: von 10.000 bis 49.999 Euro. Voraussetzung ist ein ausreichendes regelmäßiges Einkommen. Beantragt man den Modernisierungskredit über die Internet-Filiale der Sparkasse Leipzig, wird die gesamte Summe nach der Online-Sofortzusage auf das Sparkassen-Girokonto des Kreditnehmers ausgezahlt.

Mehr Informationen zur energetischen Modernisierung Ihres Eigenheims finden Sie unter www.sparkasse-leipzig.de, wo Sie auch Ihr Einsparpotenzial ermitteln können. Außerdem stehen Ihnen die Sparkassen-Mitarbeiter in den Filialen beratend zur Seite.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Finanztipps der Sparkasse Leipzig - ANZEIGE

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schlösserland Sachsen - Schlösserausflug
    Schlösserland Sachsen

    Schlösser, Burgen & Gärten - Besuchen Sie das Schlösserland Sachsen und erleben Sie die Sächsische Geschichte in ihrer schönsten Form. Erfahren... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das Wave-Gotik-Treffen Leipzig feierte 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Einen Rückblick mit vielen Fotos gibt es in unserem Special. mehr

  • Highfield Festival
    Highfield Festival

    Das war das Highfield-Festival 2015. Hier gibt's den Rückblick mit zahlreichen Fotos. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr