Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ist Sparen out? Die Deutschen und ihre Finanzen

ANZEIGE Ist Sparen out? Die Deutschen und ihre Finanzen

Junge Menschen sparen seltener, ältere Menschen plagt die aktuelle Geldpolitik, insgesamt geht es aber allen gut. Welche Trends es bei den Deutschen hinsichtlich ihrer Finanzen gibt, zeigt das „Vermögensbarometer 2014“, das der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) anlässlich des Weltspartages am 30. Oktober erstellt hat.

Fünfzig Prozent der 14- bis 29-Jährigen legen laut den Umfrageergebnissen kein Geld für die finanzielle Absicherung im Alter beiseite. „Nur wenige von ihnen sorgen bereits aktiv fürs Alter vor. Das ist deshalb besonders unglücklich, weil ein früher Start in die Altersvorsorge das Erreichen von Sparzielen erleichtert – besonders in Zeiten niedriger Zinsen“, sagt DSGV-Präsident Georg Fahrenschon. Aber wie kann man am besten Rücklagen bilden?

Nr. 1 der Anlagestategien: Das Eigenheim

Die Deutschen sind sich einig: 52 Prozent aller Befragten setzen auf die eigene Immobilie, wenn es um eine sichere Geldanlage geht. Den zweiten Platz teilen sich Bausparverträge und Rentenversicherungen mit jeweils 27 Prozent. Festgeld-, Tagesgeld- oder Sparbuch-Angebote liegen dagegen lediglich bei 10 bis 20 Prozent.

Niedrigzins macht sparen unattraktiv

Das Vermögensbarometer 2014 stellt eine allgemeine Sorge um die Zinspolitik fest. „Sie beunruhigt 45 Prozent der Befragten. Mit zunehmendem Alter, Einkommen und Vermögen nimmt diese Nervosität sogar noch zu“, so Fahrenschon. Die anhaltende Niedrigzinsphase dürfte ein Grund dafür sein, dass die Investition in die eigenen vier Wände so beliebt ist.

Positive Sicht auf die persönlichen Finanzen

Trotz aller Skepsis hinsichtlich der finanzpolitischen Entwicklung sind die Deutschen nach persönlicher Einschätzung mit ihrer finanziellen Lage zufrieden. 58 Prozent der Befragten beurteilen ihre Lebensumstände als „gut“ oder „sehr gut“. Das ist es der höchste Wert, der seit 2005 für das Vermögensbarometer gemessen wurde. „Und ungeachtet aller Krisen im Finanz- und Wirtschaftssektor hat sich dieser Wert in den vergangenen Jahren fast kontinuierlich verbessert“, betont Fahrenschon.

Weitere Informationen, Grafiken und Statistiken zum Vermögensbarometer 2014 finden Sie unter www.dsgv.de/vermoegensbarometer. Für die repräsentative Umfrage des DSGV hat das Wirtschafts- und Finanzmarktforschungsinstitut icon im Juni/Juli 2014 im gesamten Bundesgebiet insgesamt 2.000 Personen zu ihrem Finanzstatus befragt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Finanztipps der Sparkasse Leipzig - ANZEIGE

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schlösserland Sachsen - Schlösserausflug
    Schlösserland Sachsen

    Schlösser, Burgen & Gärten - Besuchen Sie das Schlösserland Sachsen und erleben Sie die Sächsische Geschichte in ihrer schönsten Form. Erfahren... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das Wave-Gotik-Treffen Leipzig feierte 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Einen Rückblick mit vielen Fotos gibt es in unserem Special. mehr

  • Highfield Festival
    Highfield Festival

    Das war das Highfield-Festival 2015. Hier gibt's den Rückblick mit zahlreichen Fotos. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr