Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Solo-Selbstständigkeit auf dem Vormarsch

ANZEIGE Solo-Selbstständigkeit auf dem Vormarsch

Der Trend weg vom Angestellten hin zum Alleinunternehmer hält an. Einer aktuellen Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) zufolge ist zwischen 2000 und 2011 die Zahl der Ein-Personen-Unternehmen um rund 40 Prozent auf etwa 2,6 Millionen angewachsen.

Die Einkommensspanne ist jedoch groß: Während ein Teil der so genannten Solo-Selbstständigen hohe Einkünfte erzielt, zählt rund ein Drittel zu den Geringverdienern.

Zwölf Prozent der arbeitenden Bevölkerung in Deutschland ist selbstständig. Über 50  Prozent davon sind mittlerweile Solo-Selbstständige ohne Angestellte. Im internationalen Vergleich liegt die Bundesrepublik dennoch weiter unter dem europäischen Durchschnitt: EU-weit sind 17 Prozent der arbeitenden Bevölkerung selbstständig und davon sogar 72 Prozent als Alleinunternehmer. DIW-Arbeitsmarktexperte Karl Brenke stellt fest: „Nicht vorrangig konjunkturelle Entwicklungen, sondern vor allem die Gesetzeslage und staatliche Förderungen, etwa der Ich-AGs, haben schubweise die Zahl der Solo-Selbstständigen steigen lassen.“

Solo-Unternehmer findet man heute seltener im Handwerk. Stattdessen arbeiten sie immer häufiger in künstlerischen oder pflegerischen Berufen, als Publizisten, Lehrer oder Psychologen. Sie sind laut der DIW-Studie im Durchschnitt höher qualifiziert als die Gesamtheit der Erwerbstätigen, verdienen aber nicht zwingend besser. Und häufig werden keine finanziellen Rücklagen gebildet.

Mitunter stellt die Solo-Selbstständigkeit auch eine Übergangslösung dar. Während es einige schaffen, sich eine dauerhafte und ausreichende Erwerbsgrundlage aufzubauen, müssen viele wieder aufgeben und in eine abhängige Beschäftigung wechseln.

Beratung für Existenzgründer und Alleinunternehmer

Die Entscheidung, sich selbstständig zu machen, birgt viele Chancen, aber auch Risiken. „Problematisch ist, dass viele Alleinunternehmer nicht fürs Alter vorsorgen. Dabei gibt es geeignete Wege, wie z. B. die Sparkassen-BasisRente. Gemeinsam mit uns finden Selbstständige die passenden Finanzlösungen für den beruflichen wie den privaten Bereich“, sagt Firmenkundenberater Jörg Weyh von der Sparkasse Leipzig. Das Finanzinstitut steht auch bei einer Existenzgründung unterstützend zur Seite – von der ersten Geschäftsidee bis zur erfolgreichen Positionierung am Markt.

Mehr zu den Angeboten der Sparkasse Leipzig für Firmenkunden finden Sie unter www.sparkasse-leipzig.de oder Sie vereinbaren ein persönliches Beratungsgespräch!

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Finanztipps der Sparkasse Leipzig - ANZEIGE

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schlösserland Sachsen - Schlösserausflug
    Schlösserland Sachsen

    Schlösser, Burgen & Gärten - Besuchen Sie das Schlösserland Sachsen und erleben Sie die Sächsische Geschichte in ihrer schönsten Form. Erfahren... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das Wave-Gotik-Treffen Leipzig feierte 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Einen Rückblick mit vielen Fotos gibt es in unserem Special. mehr

  • Highfield Festival
    Highfield Festival

    Das war das Highfield-Festival 2015. Hier gibt's den Rückblick mit zahlreichen Fotos. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr