Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wie kann ich im Ruhestand den Lebensstandard halten?

Altersvorsorge Wie kann ich im Ruhestand den Lebensstandard halten?

Reisen, Sport treiben, Einkaufen und das Zuhause verschönern – all das sind die beliebtesten Freizeitbeschäftigungen und Hobbys der Deutschen. Rund 32 Prozent des verfügbaren Haushaltseinkommens geben die Deutschen Monat für Monat laut dem Statistischen Bundesamt für diese Aktivitäten aus.

Voriger Artikel
Das passende Konto für Selbstständige, Unternehmen, Vereine
Nächster Artikel
BAföG, Stipendium & Co. – Kopf frei fürs Studium
Quelle: Fotolia.com - aletia2011

Gerade im Ruhestand werden Kosten für Hobbys wie Kultur, Urlaube und Restaurantbesuche eher steigen. Das gilt erfahrungsgemäß vor allem für die ersten Jahre des Ruhestands. Langersehnte Träume sollen nun in die Tat umgesetzt werden. Experten nennen die ersten zehn Rentenjahre deshalb auch die „Hochausgabenphase“.

 

Mit Rendite Träume erfüllen

Ein einfaches Beispiel zeigt, wie sich nur wenige Prozentpunkte mehr bei der Rendite auf den langfristigen Vermögensaufbau auswirken. Bei einem monatlichen Sparbetrag von 100 Euro erhalten Anleger bei klassischen Sparformen mit einer Null-Verzinsung nach 10 Jahren 12.000 Euro, während Anleger, die in einen Wertpapier-Sparplan investieren und damit eine Rendite von 6 Prozent erwirtschaften, 16.766 Euro angespart haben (Renditeannahme 6 Prozent, die auf langjährige historischen Durchschnittswerten für Aktien basiert).
„Um sich im Ruhestand seine Träume erfüllen zu können, sollten Sparer auch über renditereichere Alternativen wie Wertpapiere oder Investmentfonds nachdenken“, erklärt Ina Vogel, Privatkundenberaterin bei der Sparkasse Leipzig. Zu beachten gilt für Anleger: Je höher die Renditechancen sind, desto höher ist auch das Risiko. Aktien können schwanken. Über einen langfristigen Sparhorizont glätten sich jedoch die Hochs und Tiefs. „Die Wertentwicklung ist deutlich chancenreicher“, beschreibt Ina Vogel.

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.sparkasse-leipzig.de oder bei einem persönlichen Beratungsgespräch in einer Filiale der Sparkasse Leipzig.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Finanztipps der Sparkasse Leipzig - ANZEIGE

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schlösserland Sachsen - Schlösserausflug
    Schlösserland Sachsen

    Schlösser, Burgen & Gärten - Besuchen Sie das Schlösserland Sachsen und erleben Sie die Sächsische Geschichte in ihrer schönsten Form. Erfahren... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das Wave-Gotik-Treffen Leipzig feierte 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Einen Rückblick mit vielen Fotos gibt es in unserem Special. mehr

  • Highfield Festival
    Highfield Festival

    Das war das Highfield-Festival 2015. Hier gibt's den Rückblick mit zahlreichen Fotos. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr