Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
paydirekt: Die deutsche Alternative zu PayPal

Online-Bezahlsysteme paydirekt: Die deutsche Alternative zu PayPal

Wer ein Girokonto bei der Sparkasse Leipzig hat, kann seit April paydirekt nutzen, um beim Bezahlen im Internet auf Nummer sicher zu gehen. Der neue Service deutscher Banken und Sparkassen ist ein Bezahlverfahren „made in Germany“ und eine gute Alternative zu PayPal – auch hinsichtlich des Datenschutzes.

Voriger Artikel
GiroKomfort der Sparkasse ist die Nummer 1 in Leipzig
Nächster Artikel
Neuer Sparkassen-Automat am Zoo Leipzig
Quelle: Stanisic Vladimir - Fotolia.com

Im Unterschied zu anderen Bezahldiensten wie PayPal ist paydirekt kein Drittanbieter,  sondern eine Zusatzfunktion des Girokontos. Einzige Voraussetzung ist, dass man einen Online-Zugang zu seinem Konto besitzt und sich einmalig im Online-Banking für paydirekt registriert. Und so funktioniert es: Die Zahlung wird direkt über das Girokonto des Käufers getätigt und an das Konto des Händlers gesendet. Die Konto-Informationen werden dabei weder an den Händler noch an einen Drittanbieter weitergegeben. Da das Bezahlsystem in Deutschland betrieben wird, gelten die deutschen Datenschutzgesetze und das deutsche Bankgeheimnis. Ist das Konto entsprechend gedeckt, erhält der Händler eine sofortige Bestätigung der Zahlung und kann die Ware versenden.

 

Käuferschutz und paydirekt App

Für Käufer ist der Bezahldienst kostenfrei. Und auch in Sachen Käuferschutz erfüllt der Bezahlservice höchste Ansprüche: Liefert der Händler die Ware nicht innerhalb von 30 Tagen, kann der Käufer reklamieren. Weist der Händler daraufhin nicht nach, dass er die Ware verschickt hat, erhält der Käufer sein Geld zurück.

Natürlich ist paydirekt auch für Mobile-Banking verfügbar. Um paydirekt über Smartphone oder Tablet zu nutzen, lädt man einfach die paydirekt App kostenfrei herunter: im AppStore oder bei Google Play.

Mehr zur Funktionsweise von paydirekt, zu den angeschlossenen Banken und Sparkassen sowie den teilnehmenden Händlern finden Sie online unter www.paydirekt.de sowie unter www.sparkasse-leipzig.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Finanztipps der Sparkasse Leipzig - ANZEIGE

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schlösserland Sachsen - Schlösserausflug
    Schlösserland Sachsen

    Schlösser, Burgen & Gärten - Besuchen Sie das Schlösserland Sachsen und erleben Sie die Sächsische Geschichte in ihrer schönsten Form. Erfahren... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das Wave-Gotik-Treffen Leipzig feierte 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Einen Rückblick mit vielen Fotos gibt es in unserem Special. mehr

  • Highfield Festival
    Highfield Festival

    Das war das Highfield-Festival 2015. Hier gibt's den Rückblick mit zahlreichen Fotos. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr