Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Aufgeräumt ins neue Jahr starten

Finanzen checken Aufgeräumt ins neue Jahr starten

Bei aller Festtagsvorbereitung sollte man nicht vergessen, seine Finanzen noch vor dem Jahreswechsel zu ordnen. Ob Wohnungsbau-Prämie, Riesterförderung oder Freistellungsauftrag – hier gilt der 31. Dezember als Stichtag.

Voriger Artikel
Internationale Zahlungen mit Fremdwährungskonto
Nächster Artikel
Welche Gesetzesänderungen bringt 2017?
Quelle: Fotolia.com - Marco2811

Wohnungsbau-Prämie beantragen

Die Wohnungsbau-Prämie können Bausparer bis zu zwei Jahre rückwirkend beantragen – sofern man dies noch bis 31. Dezember 2016 tut, also für die Jahre 2015 und 2014. Alleinstehende und Verheiratete erhalten bis zu 512 Euro bzw. 1.024 Euro staatlicher Förderung. Voraussetzung ist, dass das jährliche zu versteuernde Einkommen nicht höher als 25.600 Euro (Alleinstehende) bzw. 51.200 Euro (Verheiratete) ausfällt.

 

Freistellungsauftrag checken

Hat man in diesem Jahr neue Konten eröffnet oder bestehendes Kapital umgeschichtet, ist es ratsam, sich seine Freistellungsaufträge noch mal genau anzuschauen. Denn nur wenn der Freibetrag passend verteilt wurde, kann man ihn auch ausschöpfen. Wird der Freibetrag von 801 Euro (Ledige) bzw. 1.602 Euro (Ehepaare) überschritten, erhebt das Kreditinstitut automatisch 25 Prozent Abgeltungssteuer sowie Solidaritätszuschlag und gegebenenfalls Kirchensteuer.   

 

Riesterverträge stellen

Um die staatliche Förderung für einen Riester-Rentenvertrag zu erhalten, ist es notwendig, jedes Jahr einen neuen Antrag zu stellen. Es geht aber auch einfacher: Riester-Sparer können einen Dauerzulagenantrag stellen. Dann kümmert sich der Riester-Vertragspartner, beispielsweise die Sparkasse Leipzig, um die notwendigen Anträge. Übrigens: Wichtige Lebensereignisse, wie eine Hochzeit oder die Geburt eines Kindes, sollten Riester-Sparer immer melden, damit der Vertrag entsprechend angepasst werden kann.



Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Finanztipps der Sparkasse Leipzig

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr