Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
"Ich will mehr Taschengeld!"

Ratgeber für Eltern "Ich will mehr Taschengeld!"

Wenn der kleine Paul aus der Schule kommt und berichtet, dass sein Freund Tim mehr Taschengeld kriegt als er, sind seine Eltern zunächst skeptisch. Doch wie viel Taschengeld ist in welchem Alter angemessen? Der Ratgeber „Taschengeld und Gelderziehung“ der Sparkassen-Finanzgruppe will bei dieser Frage weiterhelfen und gibt konkrete Empfehlungen.

Voriger Artikel
Jeder zweite Deutsche nutzt Online-Banking
Nächster Artikel
Sie haben Post

Ratgeber „Taschengeld und Gelderziehung“ der Sparkassen-Finanzgruppe

Quelle: Tobif82 - fotolia.com

Taschengeld ist wichtig, um Kindern den Umgang mit Geld schon frühzeitig beizubringen. So lernen sie, Verantwortung für ihre Kaufentscheidungen zu übernehmen. Bei der Höhe gehen die Meinungen vieler Eltern allerdings auseinander. Das Deutsche Jugendinstitut e. V., das den Ratgeber im Auftrag der Sparkassen-Finanzgruppe erstellt hat, rät zu folgenden Geldsummen:

Taschengeldempfehlung

•    unter 6 Jahren: 0,5 – 1 € pro Woche

•    6 Jahre: 1 – 1,50 € pro Woche

•    7 Jahre: 1,50 – 2 € pro Woche

•    8 Jahre: 2 – 2,50 € pro Woche

•    9 Jahre: 2,50 – 3 € pro Woche

•    10 Jahre: 15 – 17,50 € pro Monat

•    11 Jahre: 17,50 – 20 € pro Monat

•    12 Jahre: 20 – 22,50 € pro Monat

•    13 Jahre: 22,50 – 25 € pro Monat

•    14 Jahre: 25 – 30 € pro Monat

•    15 Jahre: 30 – 37,50 € pro Monat

•    16 Jahre: 37,50 – 45 € pro Monat

•    17 Jahre: 45 – 60 € pro Monat

•    ab 18 Jahren: 60 – 75 € pro Monat

Budgetgeld für Jugendliche

Neben den Empfehlungen zum Umgang mit Taschengeld gibt die Sparkassen-Finanzgruppe erstmals auch Hilfestellungen für ein zusätzliches Budget für junge Heranwachsende. Wenn Paul einmal 14 oder 15 ist, bekommt er von seinen Eltern zusätzlich ein festgelegtes Budget für Posten wie Schulmaterial, Kleidung oder Handykosten. Den Mehrbetrag muss er sich selbst einteilen. Dabei helfen ihm ein Jugend-Girokonto, wie das kostenfreie GiroFlex-Konto der Sparkasse Leipzig

und natürlich seine Erfahrungen mit dem Taschengeld.

Mehr Informationen zum Thema Taschengeld und Gelderziehung finden Sie auf der Internetseite www.geld-und-haushalt.de . Hier gibt es auch einen Flyer zum kostenfreien Download.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Finanztipps der Sparkasse Leipzig

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Auf dem Lutherweg

    Spannende Entdeckungsreise mit Martin Luther: Die LVZ pilgert zum Jubiläumsjahr der Reformation 2017 auf dem Lutherweg. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr