Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Taschengeld ist wichtig

Taschengeldplaner Taschengeld ist wichtig

Um den Umgang mit Geld schon frühzeitig zu lernen, sollten Kinder von ihren Eltern regelmäßig Taschengeld erhalten. So können sie den Wert von Dingen besser einschätzen und lernen, sich ihr Geld einzuteilen. Außerdem üben die Kinder auf praktische Weise Rechnen.

Voriger Artikel
Steuern richtig absetzen
Nächster Artikel
Zum Valentinstag Schmuck schenken
Quelle: PR Sparkasse Leipzig

Spätestens in der Grundschule sollten Kinder wöchentlich einen kleinen Betrag bekommen, so dass sie ihre eigenen Entscheidungen treffen können: Ist eine bestimmte Anschaffung sinnvoll oder spare ich lieber, um mir einen größeren Traum zu erfüllen? Für Zehnjährige ist ein monatliches Taschengeld empfehlenswert.

 

Taschengeld sinnvoll planen

Vor allem jüngeren Kindern fällt es oft schwer, den Überblick über Einnahmen und Ausgaben zu behalten. Zur besseren Übersicht gibt es den Taschengeldplaner der Sparkasse, der zum kostenlosen Download bereitsteht. Er bietet neben Tipps zum Sparen und dem bewussten Umgang mit Geld auch Übersichten zu monatlichen Einnahmen und Ausgaben. Mit einer Jahresübersicht lässt sich nachvollziehen, ob die Kasse am Ende stimmt. Hilfreich ist auch eine Liste mit verliehenen Dingen und Beträgen, an die man sich so besser erinnert.

 

Das erste eigene Kont o

Zum Taschengeld kommen oftmals weitere Einnahmen hinzu, beispielsweise Geldgeschenke zu Weihnachten oder zu Geburtstagen. Und so manche Jugendliche verdienen ab 14 Jahren mit einem Nebenjob auch schon ihr erstes eigenes Geld. Spätestens dann macht sich ein Jugendkonto bezahlt: Mit dem kostenlosen Konto GiroFlex der Sparkasse Leipzig kann man nicht nur sein Taschengeld sparen, bis zu einem Guthaben von 1.000 Euro gibt es sogar Zinsen dafür. Wie beim Kontomodell GiroKomfort sind bei Kindern ab zwölf Jahren zwei Sparkassen-Cards sowie die kostenfreie Nutzung von deutschlandweit 25.000 Geldautomaten inklusive. Mit Zustimmung der Eltern ist auch kostenfreies Online-Banking möglich und Jugendliche von 14 bis 17 Jahren erhalten auf Wunsch eine Basis-Kreditkarte für einen Euro monatlich.

 

Weitere Infos finden Sie auch in der Info-Broschüre „Fahrplan Taschengeld für Eltern und Kinder“ in Ihrer Filiale der Sparkasse Leipzig.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Finanztipps der Sparkasse Leipzig

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schlösserland Sachsen - Schlösserausflug
    Schlösserland Sachsen

    Schlösser, Burgen & Gärten - Besuchen Sie das Schlösserland Sachsen und erleben Sie die Sächsische Geschichte in ihrer schönsten Form. Erfahren... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das Wave-Gotik-Treffen Leipzig feierte 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Einen Rückblick mit vielen Fotos gibt es in unserem Special. mehr

  • Highfield Festival
    Highfield Festival

    Das war das Highfield-Festival 2015. Hier gibt's den Rückblick mit zahlreichen Fotos. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr