Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Vermögen braucht Vertrauen

Private Banking Vermögen braucht Vertrauen

Private Banking – das klingt nach den Dienstleistungen kleiner Privatbanken. Aber damit hat es wenig zu tun. Private Banking bietet auch die Sparkasse Leipzig. Es handelt sich dabei um die besonders intensive Betreuung vermögender Kunden.

Voriger Artikel
Was das neue Jahr steuerlich bringt
Nächster Artikel
Wenn der Nachbar vor meiner Haustür ausrutscht

Ute Endesfelder, Leiterin der Vertriebsdirektion Private Banking der Sparkasse Leipzig

Quelle: Sparkasse Leipzig/Michael Bader

„Ein größeres Vermögen anzulegen, zu verwalten oder auch zu stiften ist oft ein Full-Time-Job. Daher ist es sinnvoll, solche Aufgaben in die Hände von Profis zu legen“, sagt Ute Endesfelder, Leiterin der Vertriebsdirektion Private Banking der Sparkasse Leipzig. Die Private-Banking-Experten der Sparkassekümmern sich darum, ihre Kunden bei der persönlichen Finanzplanung professionell zu begleiten, Vorsorgefragen zu klären und umfangreiche Vermögen strategisch anzulegen. Am Anfang steht zunächst eine gründliche Analyse, bei der es um Fragen geht wie: Welchen Umfang hat das Guthaben des Private-Banking-Kunden? Welche Verbindlichkeiten hat er? Was hat er schon angelegt, beispielsweise in Wertpapieren, Immobilien oder auch Kunstwerken?

„Unser Ziel ist es, eine lückenlose Finanzplanung für ein ganzes Leben – und sogar darüber hinaus – zu erstellen“, betont Ute Endesfelder. Denn auch Fragen der Vermögensnachfolge, dem Generationenmanagement, wollen geregelt sein. So sorgen die Private Banker dafür, dass das Vermögen je nach Wunsch in eine Stiftung übergeht oder steuerlich optimiert auf die Hinterbliebenen übertragen wird.

„Aber ganz egal, welche Wünsche unsere Kunden haben: Wir stimmen alles aufs Engste mit ihnen ab“, so Ute Endesfelder. „Dafür kommen wir auch zu unseren Kunden nach Hause – Private Banking nehmen wir wörtlich. Denn was lange vertrauensvoll und erfolgreich funktionieren soll, setzt eine persönliche, individuelle Basis voraus.“

Mehr Informationen zum Private Banking finden Sie im Internet unter www.sparkasse-leipzig.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Finanztipps der Sparkasse Leipzig

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Auf dem Lutherweg

    Spannende Entdeckungsreise mit Martin Luther: Die LVZ pilgert zum Jubiläumsjahr der Reformation 2017 auf dem Lutherweg. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr