Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Warum nicht mal auf die Börse setzen

ANZEIGE Warum nicht mal auf die Börse setzen

Sportwetten sind bereits seit langer Zeit ständige Begleiter von sportlichen Großveranstaltungen. Ob Pferderennen oder die Fußball-Bundesliga, ob US Open oder Formel 1 – weltweit werden Milliardenumsätze mit den Tipps der Wettenden generiert.

Wer nicht der größte Sportfan ist, dem bietet sich dennoch seit geraumer Zeit die Möglichkeit der eigenen Wettleidenschaft zu frönen. Wie wäre es, wenn man einfach mal seinen persönlichen Tipp den Daxkurs und des Kurve platziert? Wird der deutsche Leitindex einen Höhenflug fortsetzen oder sinkt die Kurve wieder? Das Zauberwort für diese relativ neue Art von Tippspielen heißt Finanzwetten. Zum Prinzip dieser Wetten und deren Anbieter findet man hier im Internet ausführliche Informationen und Erlebnisberichte. Auch Angebote für Neukunden gibt es viele, schließlich sollen noch mehr von dieser etwas anderen Form des Wettspiels erfahren. Außerdem bieten Rabatte und Nachlässe am Anfang ein wenig Sicherheit, wenn man doch einmal daneben gelegen hat. Schließlich soll keiner zu schnell wieder die Flinte ins Korn werfen. Neben den Finanzwetten haben aber auch die traditionellen Anbieter von Sportwetten jede Menge Angebote für Neulinge und unerfahrene Spieler in ihrem Programm. Die häufigste Variante ist meist ein Startguthaben, was dem neuen Spieler die Möglichkeit zum risikofreien Ausprobieren gibt. Ein Startguthaben auf Online Wetten können Sie hier nutzen, um beispielsweise Ihr Glück mit einem Tipp auf die Ergebnisse des nächsten Fußball-Bundesliga-Spieltages zu testen. Weitere Möglichkeiten sind Einzahlungsboni, welche die Buchmacher gewähren, teilweise bis zu 100 Prozent. Das heißt, wer 20 Euro auf sein Kundenkonto einzahlt, bekommt vom Wettanbieter manchmal noch einmal als Begrüßungsgeschenk weitere 20 Euro hinzu.  Oder der Anbieter gewährt eine Gratiswette beziehungsweise zahlt trotz verlorener Wette den Einsatz wieder aus. Ganz gleich, worauf und bei wem Sie Ihren Tipp abgeben, sehen Sie das Wettspiel als nette Freizeitbeschäftigung und machen Sie sich nicht von ihr Abhängigkeit. So lässt sich am besten der Nervenkitzel spüren, der mit dem eigenen Einsatz verbunden ist und der Spaß bleibt lange erhalten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Finanzen

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schlösserland Sachsen - Schlösserausflug
    Schlösserland Sachsen

    Schlösser, Burgen & Gärten - Besuchen Sie das Schlösserland Sachsen und erleben Sie die Sächsische Geschichte in ihrer schönsten Form. Erfahren... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das Wave-Gotik-Treffen Leipzig feierte 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Einen Rückblick mit vielen Fotos gibt es in unserem Special. mehr

  • Highfield Festival
    Highfield Festival

    Das war das Highfield-Festival 2015. Hier gibt's den Rückblick mit zahlreichen Fotos. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr