Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Garten
Umwelt
Angler werden in der Elbe wieder fündig.

Manche Fischarten hatten Elbe und Saale schon die Schwanzflosse gezeigt. Schlechte Wasserqualität ließ die Bestände zurückgehen. Doch nun liefern beide Flüsse Beweise für eine Umkehr. Experten mahnen aber weitere Anstrengungen zur Renaturierung der Flüsse an.

  • Kommentare
mehr
Anzeige
Für Haus und Garten: Tor- und Zaunanlagen aus Aluminium

Nie wieder streichen! Sind die Zäune und Tore montiert, brauchen Kunden sich um die Pflege nicht mehr zu kümmern – der Pulverbeschichtung der Aluminiumelemente sei Dank. „Das hält wie Autolack“, sagt Lutz Striegler, Chef der Firma LS-Systeme.

mehr
Immobilien
Heike und Frederik Deemter haben ein Kochbuch für Gerichte mit essbaren Blüten geschrieben.

Viele Blüten sehen nicht nur hübsch aus, in ihnen steckt auch viel Geschmack. Köche geben sie gerne in Salate und werfen sie sogar mit in die Pfanne. Das Schöne: Wie Gemüse und Obst lassen sich Essblüten auch im eigenen Garten anbauen.

  • Kommentare
mehr
Umwelt
Für ökologische Haushaltsreiniger gelten ab jetzt schärfere Regeln.

Mikroplastik belastet die Umwelt stark. Die Europäische Union schreitet nun ein. Sie verbannt unter anderem die kleinen Teile aus Bio-Reinigern mit der grün-blauen Blume.

  • Kommentare
mehr
Immobilien
Jeder Hobby-Gärtner muss sich mit lästigem Unkraut auseinandersetzen. Wer allerdings zur chemischen Bekämpfung greift, gefährdet die Umwelt.

Naturschutz-Experten raten Gärtnern dazu, immer wieder zur Hacke zu greifen, um lästigen Wildwuchs in Schach zu halten. Pestizide sind sowohl für den Menschen, als auch für das umliegende Ökosystem eine Gefahr.

  • Kommentare
mehr
Umwelt
Plastikmüll am Strand von Ko Sih Chang, einer Insel im Golf von Thailand.

Beim G20-Gipfel in Hamburg geht es möglicherweise auch um den vielen Plastikmüll auf den Weltmeeren. Für viele ist das Theorie. Aber am Strand in Thailand sieht man, wie groß das Problem schon ist.

  • Kommentare
mehr
Immobilien
Traditionell gehören in die Frankfurter Soße Borretsch, Kerbel, Kresse, Petersilie, Pimpinelle, Sauerampfer und Schnittlauch.

Aus den ersten grünen Kräutern des Jahres lässt sich eine schmackhafte Soße zubereiten: die Frankfurter Grüne Soße. Liebhaber der kalten Beilage und ambitionierte Hobbyköche können die sieben Bestandteile auch gut in ihrem eigenen Garten anbauen.

  • Kommentare
mehr
Immobilien
Das Tränende Herz lässt sich gut an den Blüten erkennen: Herzförmige Blütenblätter sind an der unteren Spitze geöffnet, woraus eine Art weiße Träne fällt.

Tränendes Herz, Flammendes Herz: Hinter diesen Namen verbirgt sich eine Liebesgeschichte. Die schöne Staude ist eine besonders gern gesehene Pflanze im Garten und gar nicht mal so anspruchsvoll.

  • Kommentare
mehr
Immobilien
Neue Petersilien-Pflanzen sollten immer an einem anderen Standort im Beet gepflanzt werden.

Pflanzt man ein Doldengewächs, wie die Petersilie, darf kein Artgenosse der Vorgänger gewesen sein. Es sollte immer ein neuer Platz gesucht werden. Die Gartenakademie Rheinland-Pfalz erklärt die Gründe.

  • Kommentare
mehr
Immobilien
Eine Trinkgelegenheit und Futterquelle für Bienen kann man auch ganz leicht auf dem Balkon schaffen.

Bienen haben es nicht leicht in unseren Tagen. Wer die fleißigen Pollensammler etwas unterstützen möchte, kann dies auch auf seinem Balkon tun. Der Bundesverband Einzelhandelsgärtner gibt ein paar Tipps.

  • Kommentare
mehr
Immobilien
Die Wuchsform und Blüte des Steppensalbeis ähnelt dem Lavendel. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Der Steppensalbei ist robust, mag Rosen neben sich und blüht unter Umständen zweimal im Jahr. Für Hobbygärtner ist bei der Anpflanzung besonders wichtig, auf welchen Boden er den Salbei sät.

  • Kommentare
mehr
Immobilien
Von Weiß bis Grün: Funkien zeichnen sich durch ihre hübschen Blätter aus, die vielfältige Farben und Formen haben können.

Wo Licht ist, ist auch Schatten: Jeder Garten hat diese Ecke, in die keine direkte Sonneneinstrahlung reicht. Und die immer etwas feucht ist. Hier gedeihen viele Pflanzen nicht - die Funkien aber lieben diese Nischen. Auch den Grund unter schwierigen Bäumen.

  • Kommentare
mehr

Finden Sie auf lvz-immo.de - dem Immobilienportal der LVZ - Ihre neue Wohnung in Leipzig! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr