Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Garten
Immobilien
Der Umwelt zuliebe:  Verbraucher sollten im Supermarkt besser zu losem und unverpacktem Obst und Gemüse greifen. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert

Müslipackung hier, Plastikschale für Cocktailtomaten da: Es gibt Verpackungsmüll, der einfach nicht notwendig ist. Mit ein paar Tricks können Verbraucher etwas weniger Müll verursachen.

mehr
Freizeit
Wer Eichenlaub zum Mulchen einsetzen will, sollte es nur für Pflanzen verwenden, die sauren Boden bevorzugen. Dazu gehören etwa Azaleen.

Die abgefallenen Blätter lassen sich prima als Frostschicht für andere Pflanzen nutzen. Allerdings sollten Hobbygärtner darauf achten, welches Laub für welche Pflanzen verwendet wird.

mehr
Immobilien
Beim Kauf eines Weihnachtsbaumes sollte man auf die Art des Anbaus achten.

Der Weihnachtsbaum für zu Hause soll nicht nur schön sein, sondern auch aus nachhaltigem Anbau stammen? Das können Verbraucher erreichen, indem sie einen Baum mit Öko-Siegel kaufen.

mehr
Freizeit
Neuer Rasen sollte anfangs nicht kürzer als fünf cm geschnitten werden.

Neuer Rasen braucht einiges an Pflege: Er sollte zur richtigen Zeit gesäht werden, er braucht anfangs viel Wasser und der erste Schnitt darf auch nicht zu kurz geraten.

mehr
Freizeit
Ananas-Salbei sollte man an einen häufig benutzen Weg im Garten pflanzen. Streicht der Wind durch die Blätter, verbreiten diese einen intensiven Duft nach Ananas.

Wenn schon alle Blätter gefallen sind und wenig grün im Garten übrig ist, blüht er noch einmal auf: der Ananas-Salbei. Den November-Blüher muss man aber auch vor der Kälte schützen.

mehr
Umwelt
Was es in Tübingen schon im Frühjahr gab, startet jetzt Freiburg: Den Kaffeeausschank in Mehrwegbechern, um Müll zu vermeiden.

Leertrinken und Wegwerfen: Pappbecher für Kaffee zum Mitnehmen haben eine kurze Lebensdauer und landen nach wenigen Schlucken daraus schon im Müll. In vielen Städten wird für Mehrwegbecher geworben.

mehr
Freizeit
Wird es kalt, benötigen Rosen einen besonderen Schutz. Die Pflanzenbasis sollte dann etwa mit Tannenzweigen bedeckt werden.

Hobbygärtner bereiten ihre Rosen jetzt am besten auf den Winter vor. Wichtig ist vor allem, dass sie die Veredelungsstelle isolieren. Auch beim Rückschnitt gibt es etwas zu beachten.

mehr
Freizeit
Die Schmetterlings-Orchidee sollte beim Kauf schon teilweise erblüht sein. Foto: Andrea Warnecke

Orchideen-Fans aufgepasst: Diese Dinge sind beim Kauf und bei der Pflege wichtig, um lange Spaß an der Pflanze zu haben.

mehr
Soziales
Teilen statt Wegwerfen heißt die Devise der Lebensmittelretter. Sogenanntes Foodsharing hat inzwischen zahlreiche Anhänger.

Teilen statt Wegwerfen heißt die Devise der Lebensmittelretter. Sogenanntes Foodsharing hat inzwischen zahlreiche Anhänger. Bislang ist es aber vor allem ein urbaner Trend, der sich nur langsam im ländlichen Raum durchsetzen kann.

mehr
Freizeit
Großgewachsene Menschen müssen beim Rasenmäher-Kauf darauf achten, dass sie beim Schieben nicht an den Fangkorb stoßen.

Schluss mit der Gartensaison: Zum Ende hin lohnt es sich, noch ein letztes Mal den Rasen zu mähen. Das hilft gegen Krankheiten.

mehr
Freizeit
Für Kletterrosen ist wie für alle Rosen im Herbst die beste Pflanzzeit. Foto: Andrea Warnecke

Wer einen Rosengarten versprochen hat, sollte ihn im November anlegen. Pflegeleichte Kletterer eignen sich gut dafür. Sie sind geschmeidig und blühen oft über mehrere Wochen.

mehr
Freizeit
Im Winter kann starke Sonnenstrahlung Obstbäumen ganz schön zu schaffen machen.

Gesehen hat das wahrscheinlich schon fast jeder: Bäume, die untenrum weiß angestrichen sind. Die Kalkmilch soll die Pflanzen im Winter schützen. Hobbygärtner können sie auch selbst herstellen.

mehr

Finden Sie auf lvz-immo.de - dem Immobilienportal der LVZ - Ihre neue Wohnung in Leipzig! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr