Volltextsuche über das Angebot:

-4 ° / -7 ° Schneeschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Garten
Freizeit
Eine Möglichkeit, den Weihnachtsbaum zu entsorgen: ihn vor das Haus legen. Vielerorts holen ihn dort zu bestimmten Terminen die Müllentsorger ab.

Weihnachten ist vorbei - aber der Tannenbaum steht noch im Wohnzimmer und nadelt vor sich hin. Wo landet der Weihnachstbaum, wenn er seinen Zweck erfüllt hat?

  • Kommentare
mehr
Freizeit
Viele werfen den Weihnachtsbaum nach dem Fest weg. Wer einen Garten besitzt, kann aus den Resten auch einen Rückzugsort für Tiere bauen.

Bei vielen haben Weihnachtsbäume bereits ausgedient. Doch die Reste lassen sich nach dem Fest auch für andere Zwecke verwenden. Gartenbesitzer können mit ihnen insbesondere Tieren eine Freude bereiten.

  • Kommentare
mehr
Freizeit
Obst- und Zierbäume erhalten am besten einen Winterschnitt. Dabei sollte die Säge am Astring angesetzt werden.

Um das Wachstum im Frühjahr zu fördern, schneiden Hobbygärtner die Obst- und Zierbäume am besten nun etwas zurück. Dabei kommt der Schnitt an einer ganz bestimmten Stelle des Baumes.

  • Kommentare
mehr
Freizeit
Wer einen Weihnachtsbaum im Topf kauft, kann ihn später im Garten einpflanzen. Dort wächst er munter weiter.

Weihnachtsbäume im Topf haben einen praktischen Nutzen, der über die Feiertage hinausgeht. Im Garten wachsen sie daraufhin munter weiter. Das gilt jedoch nicht für Deutschlands beliebteste Sorte.

  • Kommentare
mehr
Freizeit
Mit Ananas verbinden viele Sonne und Tropen.

Zier-Ananas wächst auch im Haus - allerdings im Schneckentempo. Wer da einen Zahn zulegen will, kann nachhelfen.

  • Kommentare
mehr
Freizeit
Die Orchidee Miltoniopsis hat eine auffällige tropfenförmige Zeichnung auf den Blüten. Foto: Marion Nickig

Es ist so oder so schon schwer, einzelne Pflanzen zu erkennen. Aber manche sehen sich auch noch besonders ähnlich: Die Orchideen mit Namen Miltonien und Miltoniopsis finden sich gleichermaßen bei uns auf den Fensterbänken. Aber sie stammen aus verschiedenen Regionen.

  • Kommentare
mehr
Freizeit
Das Ernten von Schwarzwurzeln ist gar nicht so einfach. Foto: Franziska Gabbert

Schwarzwurzeln brechen beim Ernten schnell ab. Damit das nicht passiert, können Hobbygärtner einen kleinen Graben im Beet anlegen.

  • Kommentare
mehr
Freizeit
Beliebt sind Hängepflanzen, deren Triebe weit überhängen, wie zum Beispiel bei der Grünlilie und Efeutute. Foto: Andrea Warnecke

Hängepflanzen brauchen einen guten Platz. Und sie müssen regelmäßig gegossen werden. Doch wie macht man das am besten? Besonders geeignet ist ein Tauchbad. Doch dabei gibt es ein paar Dinge zu beachten.

  • Kommentare
mehr
Freizeit
Weihnachtsstern im Glasgefäß: Zum Abschluss ein paar Dekorationen mit in das Glas geben, etwa Zapfen und rote Glaskugeln. Foto: Stars for Europe

Weihnachten ist nicht mehr weit. Damit stehen auch zahlreiche Familienbesuche auf dem Programm. Wer noch keine Idee hat, wie er die Wohnung oder den Esstisch gestalten soll, dem ist mit einem Weihnachtsstern und ein wenig Zusatzmaterial geholfen.

  • Kommentare
mehr
Freizeit
Zum Strauß lassen sich die weißen Blümchen gut mit Anemonen, Tulpen und Ranunkeln kombinieren.

Wenn andere Blumen vor der Kälte kapitulieren, haben sie ihre Glanzzeiten. Besonders gut zur Geltung kommen die Weißtöne durch Kombinationen mit Pastellton-Blumen.

  • Kommentare
mehr
Freizeit
Sträucher lassen sich am besten an einen anderen Ort verpflanzen, wenn die äußere Schicht ihres Ballens gefroren ist.

Die meisten Aufgaben im Garten sollten Hobbygärtner eigentlich erledigt haben, bevor der erste Frost einsetzt. Doch wer Sträucher umsetzen möchte, tut dies am besten bei Kälte.

  • Kommentare
mehr
Immobilien
Ein Altglascontainer für Grünglas und eine Orange Box für Wertstoffe der BSR.

Glas gibt es in allen Farben. Und in der Regel kann man es auch umweltfreundlich entsorgen. Doch welche Farbe gehört in welchen Container?

  • Kommentare
mehr

Finden Sie auf lvz-immo.de - dem Immobilienportal der LVZ - Ihre neue Wohnung in Leipzig! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr