Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -9 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Aktuelles
Freizeit
Obst- und Zierbäume erhalten am besten einen Winterschnitt. Dabei sollte die Säge am Astring angesetzt werden.

Um das Wachstum im Frühjahr zu fördern, schneiden Hobbygärtner die Obst- und Zierbäume am besten nun etwas zurück. Dabei kommt der Schnitt an einer ganz bestimmten Stelle des Baumes.

  • Kommentare
mehr
Freizeit
Wer einen Weihnachtsbaum im Topf kauft, kann ihn später im Garten einpflanzen. Dort wächst er munter weiter.

Weihnachtsbäume im Topf haben einen praktischen Nutzen, der über die Feiertage hinausgeht. Im Garten wachsen sie daraufhin munter weiter. Das gilt jedoch nicht für Deutschlands beliebteste Sorte.

  • Kommentare
mehr
Freizeit
Mit Ananas verbinden viele Sonne und Tropen.

Zier-Ananas wächst auch im Haus - allerdings im Schneckentempo. Wer da einen Zahn zulegen will, kann nachhelfen.

  • Kommentare
mehr
Freizeit
Die Orchidee Miltoniopsis hat eine auffällige tropfenförmige Zeichnung auf den Blüten. Foto: Marion Nickig

Es ist so oder so schon schwer, einzelne Pflanzen zu erkennen. Aber manche sehen sich auch noch besonders ähnlich: Die Orchideen mit Namen Miltonien und Miltoniopsis finden sich gleichermaßen bei uns auf den Fensterbänken. Aber sie stammen aus verschiedenen Regionen.

  • Kommentare
mehr
Freizeit
Das Ernten von Schwarzwurzeln ist gar nicht so einfach. Foto: Franziska Gabbert

Schwarzwurzeln brechen beim Ernten schnell ab. Damit das nicht passiert, können Hobbygärtner einen kleinen Graben im Beet anlegen.

  • Kommentare
mehr
Freizeit
Beliebt sind Hängepflanzen, deren Triebe weit überhängen, wie zum Beispiel bei der Grünlilie und Efeutute. Foto: Andrea Warnecke

Hängepflanzen brauchen einen guten Platz. Und sie müssen regelmäßig gegossen werden. Doch wie macht man das am besten? Besonders geeignet ist ein Tauchbad. Doch dabei gibt es ein paar Dinge zu beachten.

  • Kommentare
mehr
Freizeit
Weihnachtsstern im Glasgefäß: Zum Abschluss ein paar Dekorationen mit in das Glas geben, etwa Zapfen und rote Glaskugeln. Foto: Stars for Europe

Weihnachten ist nicht mehr weit. Damit stehen auch zahlreiche Familienbesuche auf dem Programm. Wer noch keine Idee hat, wie er die Wohnung oder den Esstisch gestalten soll, dem ist mit einem Weihnachtsstern und ein wenig Zusatzmaterial geholfen.

  • Kommentare
mehr
Freizeit
Zum Strauß lassen sich die weißen Blümchen gut mit Anemonen, Tulpen und Ranunkeln kombinieren.

Wenn andere Blumen vor der Kälte kapitulieren, haben sie ihre Glanzzeiten. Besonders gut zur Geltung kommen die Weißtöne durch Kombinationen mit Pastellton-Blumen.

  • Kommentare
mehr
Freizeit
Sträucher lassen sich am besten an einen anderen Ort verpflanzen, wenn die äußere Schicht ihres Ballens gefroren ist.

Die meisten Aufgaben im Garten sollten Hobbygärtner eigentlich erledigt haben, bevor der erste Frost einsetzt. Doch wer Sträucher umsetzen möchte, tut dies am besten bei Kälte.

  • Kommentare
mehr
Freizeit
Hoch ist es nicht zu spät, Blumenzwiebeln von Frühblühern einzupflanzen. Foto: Nestor Bachmann

Viele Menschen warten schon jetzt sehnsüchtig auf sie: Tulpen, Narzissen und Schneeglöckchen werden die ersten Frühlingsboten sein. Für die Blumenpracht im Garten muss man sie aber spätestens im November eingesetzt haben. Das wurde vergessen? Es gibt eine Lösung.

  • Kommentare
mehr
Freizeit
Eingewachsenes Kernobst wie ein Apfelbaum lässt sich im Winter gut schneiden. Foto: Jens-Ulrich Koch

Der Garten ruht. Vielleicht liegt schon Schnee. Der Hobbygärtner hat draußen nichts mehr zu tun, zumindest fast nichts mehr. Denn die Obstbäume müssen noch gestutzt werden.

  • Kommentare
mehr
Freizeit
Maiglöckchen blühen in der Natur erst im Frühling, aber auf der Fensterbank im Haus lassen sie sich schon im Winter vortreiben. Foto: Franziska Gabbert

Weiße Maiglöckchen-Blüten mitten im Winter: Wer sich diesen Wunsch erfüllen möchte, der kann die Blume in der Wohnung vortreiben lassen. Garten-Experten erklären, was man dafür machen muss.

  • Kommentare
mehr

Finden Sie auf lvz-immo.de - dem Immobilienportal der LVZ - Ihre neue Wohnung in Leipzig! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr