Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Frühlingsblüher im Haus nachts in kühles Zimmer stellen

Immobilien Frühlingsblüher im Haus nachts in kühles Zimmer stellen

Frühlingsblüher vertreiben den Winter. Außerdem sind sie ganz einfach zu halten. Es gibt nur ein paar Dinge zu beachten, damit die Blütenfreude lange anhält.

Voriger Artikel
Wie die Gartenpflanzen eine neue Jahreszeit einläuten
Nächster Artikel
Den Beetboden nach dem Winter aufpäppeln

Damit sich Frühlingsblüher im Haus lange halten, sollte man sie nachts an einen kühlen Platz stellen.

Quelle: Daniel Karmann

Lüneburg. Sie sind schon da: Primeln, Stiefmütterchen, Tausendschön, Zwiebelblumen wie Hyazinthen, Narzissen, und auch die ersten Tulpen können bereits im Handel gekauft werden.

Die Frühlingsblüher lassen sich auch gut in Töpfen im Haus halten. Dort sollten sie aber hell und möglichst weit weg von der Heizung stehen. Dazu rät der Bauernverband Landvolk Niedersachsen. Sie halten sich außerdem länger, wenn die Pflanzen nachts in ein kühleres Zimmer gebracht werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles

Finden Sie auf lvz-immo.de - dem Immobilienportal der LVZ - Ihre neue Wohnung in Leipzig! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr