Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Herbstanfang: Im Oktober den Rasen vertikutieren

Freizeit Herbstanfang: Im Oktober den Rasen vertikutieren

Hobbygärtner sollten sich im Oktober gut auf den Herbst vorbereiten. Dazu gehört auch, dem Rasen noch einmal eine besondere Pflege zukommen zu lassen. Vor dem Düngen sollte Laub, altes Schnittgut und Moos entfernt werden.

Voriger Artikel
So finden Gärtner die richtigen Gräser für den Garten
Nächster Artikel
Stattlicher Baum, stachelige Früchte: Die Edelkastanie

Damit der Rasen auch nach dem Herbst noch gesund ist, sollte er im Oktober noch einmal vertikutiert werden.

Quelle: Robert Schlesinger

Berlin. Im Oktober sollten Hobbygärtner sich noch einmal um ihren Rasen kümmern. Die Fläche wird erst vertikutiert, also von überflüssigem oder abgestorbenem Material befreit. Danach folgt eine Dosis Herbst- oder Winterdünger, rät die

Königliche Gartenakademie in Berlin.

Beim Dünger handelt es sich idealerweise um eine kaliumbetonte Nährstoffgabe, die für gesunde Wurzelbildung sorgt und zudem die Pflanzen vor Frost und Krankheiten schützt.

Das Vertikutieren ist auch eine gute Vorbereitung, um auf braune Stellen im Rasen, die von der heißen Sommersonne verbrannt wurden, wieder Gras auszusäen. Ausgestreute Samen können besser in den Boden gelangen, wenn das abgestorbene Material weg ist. Das kann Anfang Oktober gut geschehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles

Finden Sie auf lvz-immo.de - dem Immobilienportal der LVZ - Ihre neue Wohnung in Leipzig! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr