Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Küchenkräuter bis etwa Mitte Mai im Haus lassen

Immobilien Küchenkräuter bis etwa Mitte Mai im Haus lassen

Während sie in der Küche oft nur Platz wegnehmen, sind Kräutertöpfe auf dem Balkon oder auf dem Fenstersims ein willkommener Grünspender. Hobbygärtner sollten die Gewürzpflanzen jedoch nicht zu früh nach draußen bringen.

Voriger Artikel
Klebender Boden um die Pflanze deutet auf Läuse hin
Nächster Artikel
Gelbe und Rote Hartriegel-Zweige im Frühling zurückschneiden

Weil sie keinen Frost vertragen, sollten Kräuter im Topf noch bis Mai im Haus bleiben.

Quelle: Andrea Warnecke

Bonn. Auch wenn die erste Frühlingswärme bald eintreffen könnte: Für Kräuter im Topf ist es noch eine ganze Weile zu frisch im Freien.

Sie sind frostempfindlich, und noch bis etwa Mitte Mai drohen in Deutschland Spätfröste. Der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer in Bonn rät daher, die Pflanzen bis dahin auch noch im Haus an einem möglichst hellen Standort zu kultivieren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles

Finden Sie auf lvz-immo.de - dem Immobilienportal der LVZ - Ihre neue Wohnung in Leipzig! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr