Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wann das Umtopfen der Zimmerpflanzen ansteht

Freizeit Wann das Umtopfen der Zimmerpflanzen ansteht

Eine Zimmerpflanze muss irgendwann einmal umgetopft werden - das weiß jeder. Doch wann ist es soweit? Woran erkennt man, dass der Topf zu klein ist, oder dass die Erde erneuert werden muss?

Voriger Artikel
Hecke als Grundstücksgrenze: Mit dem Nachbarn planen
Nächster Artikel
Schnitt für den Obstbaum - Wann ist der richtige Zeitpunkt?

Hat der Wurzelballen viel Erde im Topf verdrängt, braucht er ein größeres Gefäß.

Quelle: Kai Remmers

Neustadt/Weinstraße. Ist der Topf zu klein für die Pflanze, muss der Gärtner umtopfen. Aber wann genau ist das Gefäß nicht mehr ausreichend? Wenn der Wurzelballen so groß geworden ist, dass er die Erde zu einem Drittel verdrängt hat, erklärt die Gartenakademie Rheinland-Pfalz.

Umtopfen sollte man auch, wenn die Wurzeln durch die Abzugslöcher oder über den Topfrand wachsen, der Topf sich verbiegt oder Behälter aus Ton gar gesprengt werden. Ein weiterer Hinweis ist ein nicht mehr stimmiges Verhältnis von Topfgröße zur Pflanze, was die Standfestigkeit beeinflusst.

Außerdem sollten Hobbygärtner ihre Zimmerpflanzen neu eintopfen, wenn die Erde verschlämmt ist. Das heißt, sie ist so dicht, dass sie kaum noch Wasser speichert. Das Gießwasser läuft etwa über den Rand weg oder staut sich auf.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles

Finden Sie auf lvz-immo.de - dem Immobilienportal der LVZ - Ihre neue Wohnung in Leipzig! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr