Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zustand eigener Bäume regelmäßig kontrollieren lassen

Freizeit Zustand eigener Bäume regelmäßig kontrollieren lassen

Baumbesitzer aufgepasst: Der Zustand von Bäumen sollte regelmäßig überprüft werden. Wenn Personen verletzt werden, etwa durch einen Ast, kann das teuer werden. Der TÜV Thüringen rät auf die Verkehrssicherheitspflicht zu achten.

Voriger Artikel
Stechpalme wächst sehr langsam
Nächster Artikel
Besenheide hält bis zu minus 20 Grad aus

Der TÜV Thüringen rät dazu, seine Bäume regelmäßig auf Verkehrssicherheit zu prüfen. Falls dem nicht so ist und Passanten verletzt oder Autos beschädigt werden, haftet der Besitzer.

Quelle: Lukas Schulze

Erfurt. Fällt ein Ast auf einen Passanten oder stürzt ein Baum auf ein Auto, können Geschädigte gegenüber dem Baumbesitzer Schadenersatzansprüche geltend machen. Das gilt jedenfalls, wenn der Besitzer seiner Verkehrssicherheitspflicht nicht nachgekommen ist.

Deshalb sollten Besitzer den Zustand von Bäumen in ihrem Garten regelmäßig fachkundig kontrollieren lassen - etwa auf Bruch- und Standsicherheit hin. Das rät der TÜV Thüringen. Wichtig sei die regelmäßige Kontrolle vor allem, wenn die Bäume an einer Straße stehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles

Finden Sie auf lvz-immo.de - dem Immobilienportal der LVZ - Ihre neue Wohnung in Leipzig! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr