Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Aus Liebe zur Natur: Beitrag zur Aufforstung der Elbauen leisten

ANZEIGE Aus Liebe zur Natur: Beitrag zur Aufforstung der Elbauen leisten

Der norddeutsche Getränkehersteller VILSA-BRUNNEN und der WWF haben sich das Ziel gesetzt, die einzigartige Flusslandschaft der Elbe aufzuwerten und langfristig zu sichern. Diese bietet mit ihrem Komplex aus Offenland und Auenwäldern einen wichtigen Lebensraum für viele seltene Pflanzen und Tierarten. Es ist davon auszugehen, dass heute an der Elbe etwa 80 Prozent der ursprünglichen Auenbereiche zerstört oder verbaut sind. Umso wichtiger ist es, sich für den Erhalt der Elbauen einzusetzen.

Quelle: hofhauser/shutterstock/akz-i

Verbraucher können die Aktion unterstützen, indem sie ihren eigenen kleinen Beitrag leisten und somit selbst zum Naturschützer werden. Wie? Ganz einfach: Im Aktionszeitraum von Februar bis Mai 2017 gehen beim Kauf von Mineralwasser-Glasflaschen im Aktionskasten 10 Cent direkt an den WWF zur Renaturierung der Elbauen.

 

Die Aktionsflaschen sind an den limitierten Sonderetiketten zu erkennen. Auf jedem Rückenetikett wird eins von über 20 teilweise vom Aussterben bedrohten Elbauen-Tieren vorgestellt. Die Aktion bringt den Kunden den schonenden Umgang mit der Natur ein Stück näher und macht zudem Spaß.

 

Zusätzlich verbergen sich während des Aktionszeitraums auf der Internetseite des Herstellers detaillierte Informationen zu der Elbauenlandschaft und zu über 20 dort lebenden Tierarten mit schönen Bildern und einem Steckbrief zu jedem Tier.

 

VILSA liegt die Umwelt sehr am Herzen. Seit mehreren Generationen engagiert sich das traditionsreiche Familienunternehmen aus Bruchhausen-Vilsen ganz bewusst für den Schutz der Natur und einen nachhaltigen Umgang mit ihren Ressourcen. Daher unterstützt das Unternehmen bereits seit 2014 aktiv die Arbeit des WWF zur Renaturierung der Elbauen. Denn ohne ein intaktes Umfeld wäre ein reines, natürliches, unberührtes Mineralwasser wie das von VILSA nicht denkbar. Aus diesem Grund ist die Sicherung einer großflächigen naturnahen Flusslandschaft an der Elbe eines der Herzensprojekte.

 

Ein Ziel ist die Sicherung und Renaturierung der Hochwasserrückhalteflächen, zum Beispiel durch Deichrückverlegung. Die Wälder werden, wo nötig, wieder im typischen Auenwald mit standortheimischen Baumarten umgewandelt und, wo möglich, ihrer natürlichen Entwicklung überlassen. Zudem werden zusätzliche Feuchtlebensräume zur Förderung der Biber, Kraniche und einiger Amphibien geschaffen.

 

Weitere spannende Informationen zu dieser Aktion erhalten Sie unter dem weiterführenden Link www.vilsa.de/wwf.

akz-i

Finden Sie auf lvz-immo.de - dem Immobilienportal der LVZ - Ihre neue Wohnung in Leipzig! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr