Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Umwelt
Umwelt
Porzellan statt Pappbecher: Bei McDonald's gibt es Kaffee, Tee und Kakao künftig in Tassen und Gläsern.

McDonald's will seinen ökologischen Fußabdruck verkleinern. Dafür schenkt die Fastfood-Kette ihren Kaffee und Kakao künftig in Tassen und Gläsern aus. Begonnen wird in einem Teil der Schnellrestaurants.

  • Kommentare
mehr
Umwelt
Um die großen Mengen an Müll zu vermeiden, ist vor allem ein Umdenken der Verbraucher gefragt. Viele portioniert abgepackte Produkte könnten auch durch umweltschonendere Mehrweg-Verpackungen ersetzt werden.

Fertig zubereitet und abgepackt - so essen viele Menschen heute. Lieferdienste und "to go"-Angebote bedienen die Kundenwünsche nach schnellen und bequemen Mahlzeiten für unterwegs und zu Hause. Aber das produziert auch Verpackungsmüll in rauen Mengen.

  • Kommentare
mehr
Umwelt
Die im Chaco-Wald hergestellte Holzkohle wird auch nach Deutschland exportiert.

Damit in Europa die Steaks auf dem Grill brutzeln können, wird in Paraguay Tropenwald abgeholzt. Bäume werden zu Holzkohle und gerodete Flächen werden für Rinderzucht und Soja verwendet. Das hat Folgen für Umwelt, Wirtschaft - und nicht zuletzt Menschen.

  • Kommentare
mehr
Umwelt
Ein großes Biogaskraftwerk auf dem Gelände der Milchwirtschaftsanlage in Dedelow. Etwa acht Prozent des deutschen Ökostroms kommen aus Biogas.

Erneuerbare Energie vom Acker, das klang mal verheißungsvoll. Doch die Mais-Monokulturen wuchsen, der Biogas-Ausbau wurde gedrosselt. Dabei gibt es zum Mais eine Alternative. Sie ist nur etwas anrüchig.

  • Kommentare
mehr
Umwelt
Angler werden in der Elbe wieder fündig.

Manche Fischarten hatten Elbe und Saale schon die Schwanzflosse gezeigt. Schlechte Wasserqualität ließ die Bestände zurückgehen. Doch nun liefern beide Flüsse Beweise für eine Umkehr. Experten mahnen aber weitere Anstrengungen zur Renaturierung der Flüsse an.

  • Kommentare
mehr
Umwelt
Für ökologische Haushaltsreiniger gelten ab jetzt schärfere Regeln.

Mikroplastik belastet die Umwelt stark. Die Europäische Union schreitet nun ein. Sie verbannt unter anderem die kleinen Teile aus Bio-Reinigern mit der grün-blauen Blume.

  • Kommentare
mehr
Umwelt
Plastikmüll am Strand von Ko Sih Chang, einer Insel im Golf von Thailand.

Beim G20-Gipfel in Hamburg geht es möglicherweise auch um den vielen Plastikmüll auf den Weltmeeren. Für viele ist das Theorie. Aber am Strand in Thailand sieht man, wie groß das Problem schon ist.

  • Kommentare
mehr
Umwelt
Unmittelbar am Feldrand haben Imker Bienenvölker aufgestellt. Die Landwirtschaftliche Betriebsgemeinschaft Großgermersleben verwendet bienenfreundliche Pflanzenschutzmittel für ihre Felder.

Die moderne Landwirtschaft gefährdet die Artenvielfalt. Dass es auch anders geht, zeigen bundesweit zehn landwirtschaftliche Demonstrationsbetriebe. Ein Besuch in der Magdeburger Börde.

  • Kommentare
mehr
Wissenschaft
Seit 125 Jahren wird auf Helgoland inzwischen Meeresforschung betrieben.

125 Jahre Meeresforschung auf Helgoland: Dieses Jubiläum feiert die Biologische Anstalt groß. Die besondere Lage der Hochseeinsel zieht zahlreiche Wissenschaftler an. Daten, die über einen sehr langen Zeitraum erhoben wurden, helfen bei Vorhersagen zum Klimawandel.

  • Kommentare
mehr
Umwelt
Internet-Nutzer können einfach eine «grüne» Suchmaschine als Standard-Browser festlegen.

Internet-Nutzer können recht einfach die Umwelt schonen. Da sie vor allem Energie verbrauchen, sollten sie Öko-Strom nutzen. Auch die Wahl eines "grünen" E-Mail-Anbieters und einer Öko-Suchmaschine sind sinnvoll. Die sind mit bestimmten Labels gekennzeichnet.

  • Kommentare
mehr
Umwelt
Auch viele junge Eschen sind in dem Revier von Förster Uhrner in der Nähe des niedersächsischen Ortes Sehlde von dem Pilz befallen.

Die Eschen in Europa werden von einem Pilz befallen, der das Überleben der Baumart bedroht. Die Wissenschaftler haben die Hoffnung nicht aufgegeben. Zum Tag des Baumes am 25. April zeigen sie, wie sie den Wettlauf gegen die Baumkrankheit gewinnen wollen.

  • Kommentare
mehr
Immobilien
Den Geschirrspüler voll beladen einschalten und nicht vorspülen - das schont die Umwelt.

Geschirrspüler schonen die Umwelt. Vorausgesetzt, man nutzt sie richtig. Das beginnt beim Einräumen des Geschirrs und endet mit der Wahl des Waschprogramms - so geht's.

  • Kommentare
mehr

Finden Sie auf lvz-immo.de - dem Immobilienportal der LVZ - Ihre neue Wohnung in Leipzig! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr