Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Wie bleibe ich gesund, wie werden ich gesund? Der LVZ-Ratgeber Gesundheit hilft weiter.
Google+ Instagram YouTube
Asthmatiker und Sport: Wie viel Bewegung ist erlaubt?

Gesundheit Asthmatiker und Sport: Wie viel Bewegung ist erlaubt?

Stimmt das eigentlich, dass Asthmatiker keinen Sport treiben dürfen? Oder ist es vielleicht sogar gut. Ein Experte klärt auf.

Voriger Artikel
Allergie oder Infektion? - Juckende Augen abklären lassen
Nächster Artikel
Embryonenspende: Vom Kinderwunsch zum Wunschkind

Asthmatiker und Sport: Ist das verträglich?

Quelle: Angelika Warmuth

Berlin. Bei Asthma darf man keinen Sport machen - an diese vermeintliche Weisheit glauben viele. Aber stimmt das eigentlich? "Das ist vollkommen falsch", sagt Prof. Torsten Zuberbier Leiter des Allergie-Centrums der Charité - Universitätsmedizin Berlin.

Allerdings werden immer noch Kinder mit Asthma vom Schulsport abgemeldet, wie Zuberbier berichtet. Das sei keinesfalls richtig.

"Je besser die Lunge trainiert ist, je sportlicher man ist, desto besser steht es auch um das Asthma." Wichtige Voraussetzung: "Damit es möglich ist ohne Atemwegsbeschwerden ein Training zu absolvieren, ist eine gute Diagnostik und entsprechende Medikation unerlässlich." Diese richtet sich immer nach der Ursache - bei einer Pollenallergie kann etwa eine Hyposensibilisierung Sinn machen, wie Zuberbier erklärt.

Wie viel oder wie intensiv man als Asthmatiker Sport treiben kann, muss man ausprobieren. "Unter den Olympioniken der Kaltluftsportarten ist gerade aus den nordischen Ländern ungefähr jeder fünfte Asthmatiker", sagt Zuberbier. "Und bei denen hat es mit dem Sport ja auch ganz gut geklappt."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles
Veranstaltungen
Veranstaltung in der LVZ-Kuppel. Foto: André Kempner

Lachen bis der Arzt kommt – LVZ-Sondervorstellung

Kabarett-Theater in der Leipziger Funzel
27. März 2017
Beginn: 19.30 Uhr
Eintritt: 12,90 Euro/ 9,90 Euro für LVZ-Abonennten
Alle Infos zum Kabarett-Abend hier!

Ein Leben ohne Brille

Infoabend des Smile Eyes Augen+Laserzentrums Leipzig
in der LVZ-Kuppel am Peterssteinweg
28. März 2017
Beginn: 18.30 Uhr
Eintritt frei! Um Anmeldung über die kostenlose Hotline 0800 2181-080 wird gebeten
Mehr Infos finden Sie hier!

Vortrag und Talk mit Nina Ruge

Die beliebte Moderatorin zeigt in der LVZ-Kuppel am Peterssteinweg Wege zu mehr Achtsamkeit auf.
30. März 2017
Beginn: 19 Uhr
Eintritt frei! Um Anmeldung über die kostenlose Hotline 0800 2181-080 wird gebeten.
Mehr Infos zur Veranstaltung hier!

Gesunde Rezepte

Eine ausgewogene und gesunde Ernährung hilft uns dabei, fit und vital zu bleiben. Entdecken Sie hier Rezeptideen, die gesund sind und lecker schmecken.

Orientalischer Eintopf

Hirse-Kürbis-Pilaw mit Kurkuma

Kirsch-Kokos-Knuspermüsli

Hähnchenspieße im Kokosmantel mit Stampfkartoffeln

Gebratener Wildlachs auf Gemüsebett

Hot-Tofu-Bowl mit Kidney-Bohnen und Sprossen

 Yoga für jedermann

Halt finden, dem Körper etwas Gutes tun, zur Ruhe kommen: Yoga macht’s möglich. Mit den Lehr- Videos von „YogaEasy“ können selbst Anfänger schnell erste Erfolge verbuchen. Probieren Sie es aus. Hier trainieren Sie mit nur wenigen Klicks mit. mehr

 Fit & gesund – das Quiz

Wie gut kennen Sie sich mit Gesundheit aus? Klicken Sie sich durch unser Quiz! Unter allen Teilnehmern verlosen wir eine Reise nach Italien und zwei iPad mini. mehr