Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bergsteiger-Leiden: Bei Höhenkrankheit absteigen

Gesundheit Bergsteiger-Leiden: Bei Höhenkrankheit absteigen

Unberührte Natur und frische Höhenluft können der Erholung dienen. Doch wer in den Bergen zu hoch hinaufsteigt, erlebt manchmal das Gegenteil - etwa wenn er höhenkrank wird. Betroffene sollten Symptome nicht ignorieren.

Voriger Artikel
Notfall: Wann Patienten direkt ins Krankenhaus sollten
Nächster Artikel
Nachgefragt: Verliert Kaffee an Wirkung?

Die Höhenkrankheit kann auch geübte Bergsteiger erwischen. Dann heißt es: absteigen und pausieren.

Quelle: Marc Müller

Berlin. Ab Höhen von 2500 Metern können Bergsteiger die Höhenkrankheit bekommen. Erste Anzeichen sind Unwohlsein, leichte Kopfschmerzen und Übelkeit, wie die Lungenärzte der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin

(DGP) erläutern.

In einem solchen Fall steigen Betroffene am besten in niedrigere Höhen ab, lassen die Symptome abklingen und ruhen sich aus. Wer die Anzeichen ignoriert, riskiert lebensgefährliche Folgen wie ein Lungen- oder Hirnödem.

Es kann auch gut trainierte Bergsteiger treffen. Um vorzubeugen, sollten ab Höhen von 2500 Metern täglich nicht mehr als 300 bis 500 Meter erklommen werden. Wenn das Ziel auf mehr als 3000 oder 4000 Meter liegt, sollte man am besten eine ein- bis zweitägige Pause einlegen, um sich an die dünnere Luft zu gewöhnen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Belantis - Infos und Events
    Belantis - Infos und Events

    Belantis - das AbenteuerReich im Herzen Mitteldeutschlands. Hier gibt es Neuigkeiten und alle Infos zu den Events! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr