Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Wie bleibe ich gesund, wie werden ich gesund? Der LVZ-Ratgeber Gesundheit hilft weiter.
Google+ Instagram YouTube
Pro Woche mindestens zwei alkoholfreie Tage einlegen

Gesundheit Pro Woche mindestens zwei alkoholfreie Tage einlegen

Ob Feierabend-Bierchen oder Rotwein zum Abendessen: Alkohol gehört für viele zum Alltag. Dennoch sollte man an mindestens zwei Tagen pro Woche ganz auf Alkohol verzichten. Sonst laufen Genießer Gefahr, süchtig zu werden.

Voriger Artikel
Verhütung mit Temperaturmethode erfordert Regelmäßigkeit
Nächster Artikel
Rückenschmerzen können auch an einer Sehschwäche liegen

Auch wer den Wein am Abend nur genießt, sollte zwei bis drei Tage in der Woche ganz auf Alkohol verzichten.

Quelle: Patrick Pleul

Hamm. Mindestens zwei bis drei Tage in der Woche sollte man keinen Alkohol trinken. So lasse sich eine Gewöhnung vermeiden, erklären die

Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen und die

Ärztekammer Nordrhein.

Wer zu viel trinkt, schade vor allem Leber und Gehirn. Körperliche Schäden sind aber nicht nur bei einer Abhängigkeit möglich, wie die Experten betonen.

Wer ein Alkoholproblem hat, sollte sich deshalb nicht erst nach Jahren Hilfe suchen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles

Voller Saal in der LVZ-Kuppel: Dort sprach die Moderatorin und Autorin Nina Ruge im Rahmen der LVZ-Aktion „Fit und gesund 2017“. Den Zuschauern gab sie Tipps zu innerem Glück und verriet, was sie zum Frühstück isst. Einen Rückblick mit Fotos und Video gibt es hier. mehr

Gewinnspiele
 Yoga für jedermann

Halt finden, dem Körper etwas Gutes tun, zur Ruhe kommen: Yoga macht’s möglich. Mit den Lehr- Videos von „YogaEasy“ können selbst Anfänger schnell erste Erfolge verbuchen. Probieren Sie es aus. Hier trainieren Sie mit nur wenigen Klicks mit. mehr

 Fit & gesund – das Quiz

Wie gut kennen Sie sich mit Gesundheit aus? Klicken Sie sich durch unser Quiz! Unter allen Teilnehmern verlosen wir eine Reise nach Italien und zwei iPad mini. mehr