Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Wie bleibe ich gesund, wie werden ich gesund? Der LVZ-Ratgeber Gesundheit hilft weiter.
Google+ Instagram YouTube
Sportsucht gefährdet Körper und Psyche - Warnungen erkennen

Gesundheit Sportsucht gefährdet Körper und Psyche - Warnungen erkennen

Zu viel Sport ist nicht gut. Wer nur noch trainiert und dabei Gesundheit und Umfeld außer Acht lässt, kann schnell in eine Abhängigkeit geraten. Wer Anzeichen bemerkt, sollte reagieren.

Voriger Artikel
Jetzt an Sonnenschutz denken: UV-Index als Orientierung
Nächster Artikel
Schnarchverhalten: Deutsche schlafen weniger

Sporttreiben ist gesund. Man sollte jedoch auf die Häufigkeit achten, damit man nicht in eine Abhängigkeit gerät.

Quelle: Kai Remmers

Weinheim. Sport ist gesund - manche sind aber regelrecht süchtig danach. Das kann ein Problem für Körper und Seele sein. Eine solche Sportsucht zu erkennen, ist nicht leicht. Die Zeitschrift "Psychologie heute" (Ausgabe 06/2016) nennt einige Warnsignale.

Möglicherweise betroffen ist man demnach, wenn man Sportarten wie Radfahren gar nicht als Sport zählt, sich in mehreren Fitnessstudios anmeldet, um jederzeit trainieren zu können oder für den Sport sein soziales Umfeld vernachlässigt.

Gleiches gilt, wenn man Entzugserscheinungen bekommt, wenn man mal nicht trainieren kann, oder seinem Umfeld nicht erzählt, dass man so viel Sport treibt. Auch Warnzeichen des Körpers wie Schmerzen, Erschöpfung, Fieber oder Stressfrakturen zu ignorieren, gilt als Anzeichen. Diese sollte man ernst nehmen und sich Unterstützung suchen - oft hilft eine Psychotherapie.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles
Veranstaltungen
Veranstaltung in der LVZ-Kuppel. Foto: André Kempner

Lachen bis der Arzt kommt – LVZ-Sondervorstellung

Kabarett-Theater in der Leipziger Funzel
27. März 2017
Beginn: 19.30 Uhr
Eintritt: 12,90 Euro/ 9,90 Euro für LVZ-Abonennten
Alle Infos zum Kabarett-Abend hier!

Ein Leben ohne Brille

Infoabend des Smile Eyes Augen+Laserzentrums Leipzig
in der LVZ-Kuppel am Peterssteinweg
28. März 2017
Beginn: 18.30 Uhr
Eintritt frei! Um Anmeldung über die kostenlose Hotline 0800 2181-080 wird gebeten
Mehr Infos finden Sie hier!

Vortrag und Talk mit Nina Ruge

Die beliebte Moderatorin zeigt in der LVZ-Kuppel am Peterssteinweg Wege zu mehr Achtsamkeit auf.
30. März 2017
Beginn: 19 Uhr
Eintritt frei! Um Anmeldung über die kostenlose Hotline 0800 2181-080 wird gebeten.
Mehr Infos zur Veranstaltung hier!

 Yoga für jedermann

Halt finden, dem Körper etwas Gutes tun, zur Ruhe kommen: Yoga macht’s möglich. Mit den Lehr- Videos von „YogaEasy“ können selbst Anfänger schnell erste Erfolge verbuchen. Probieren Sie es aus. Hier trainieren Sie mit nur wenigen Klicks mit. mehr

 Fit & gesund – das Quiz

Wie gut kennen Sie sich mit Gesundheit aus? Klicken Sie sich durch unser Quiz! Unter allen Teilnehmern verlosen wir eine Reise nach Italien und zwei iPad mini. mehr