Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / -3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stress oder Trinkmangel: Wenn bei Kindern der Kopf schmerzt

Gesundheit Stress oder Trinkmangel: Wenn bei Kindern der Kopf schmerzt

Gestresst, müde oder einfach nur durstig? Wenn Kinder Kopfweh haben, kann das viele Ursachen haben. Oft helfen einfache Maßnahmen wie ein Glas Wasser, manchmal sollten Eltern aber mit ihrem Kind zum Arzt.

Voriger Artikel
Psychotherapie im Netz: Hilfe und Sicherheitsbedenken
Nächster Artikel
Pille danach in Apotheker-Hand - Viel Aufregung um nichts?

Wenn ein Kind häufig unter Kopfschmerzen leidet, kann das viele Gründe haben. Ein Kopfschmerztagebuch kann bei der Ursachenforschung helfen.

Quelle: Julian Stratenschulte

Köln. Hinter Kopfschmerzen bei Kindern kann vieles stecken: Müdigkeit, Stress oder Fehlsichtigkeit. Aber auch Hunger oder Flüssigkeitsmangel sorgen für Kopfschmerzen.

"Bei heißem Wetter oder Sport kann es sein, dass ein Kind zu wenig getrunken hat und plötzlich über Kopfschmerzen klagt. Dann können ein bis zwei Gläser Wasser schon für Linderung sorgen", sagt Kinderarzt Ulrich Fegeler vom Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte. Auch wenn das Kind mal eine Mahlzeit ausgelassen hat, kann das Kopfweh auslösen.

Leidet ein Kind häufig unter Kopfschmerzen oder werden sie stärker, sollten Eltern mit ihm zum Arzt gehen. Das gilt auch, wenn das Kind nachts oder morgens davon aufwacht oder sich deshalb übergeben muss. "Ein Kopfschmerztagebuch hilft sehr, mögliche Ursachen einzugrenzen," sagt Fegeler.

Druck in der Schule, große Veränderungen wie ein Umzug oder die Trennung der Eltern stressen das Kind - und Stress kann wiederum Kopfschmerzen bereiten. Sie gelten laut BVKJ als die häufigste Schmerzstörung im Kindes- oder Jugendalter. Studien weisen darauf hin, dass Kopfschmerzen bei Kindern und Jugendlichen in den vergangenen Jahren zugenommen haben.

Löst Stress die Kopfschmerzen aus, können spezielle Entspannungsverfahren die Beschwerden lindern. Sie sind für Kinder ab etwa neun Jahren geeignet. Außerdem gibt es Schulungsprogramme zum Umgang mit Kopfschmerzen. Sie helfen laut Fegeler dabei, die Einnahme von Schmerzmitteln zu reduzieren und zu vermeiden, dass die Schmerzen chronisch werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Belantis - Infos und Events
    Belantis - Infos und Events

    Belantis - das AbenteuerReich im Herzen Mitteldeutschlands. Hier gibt es Neuigkeiten und alle Infos zu den Events! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr