Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Wie bleibe ich gesund, wie werden ich gesund? Der LVZ-Ratgeber Gesundheit hilft weiter.
Google+ Instagram YouTube
Trotz Atemnot - COPD-Patienten brauchen Bewegung

Gesundheit Trotz Atemnot - COPD-Patienten brauchen Bewegung

Wer an der Lungenerkrankung COPD leidet, bekommt oft starke Atemprobleme. Damit sich bei Betroffenen der Gesundheitszustand nicht verschlechtert, sollten sie sich dennoch regelmäßig bewegen.

Voriger Artikel
Macht ein Mittagsschlaf wieder fit?
Nächster Artikel
Blaues Licht vom Computer stört den Schlaf

COPD-Patienten sollten auf tägliche Bewegung nicht verzichten. Allerdings reicht schon ein Spaziergang von 15 Minuten.

Quelle: Armin Weigel

Berlin. Für Patienten mit der Lungenerkrankung COPD ist es die falsche Haltung, sich zu schonen. Die Betroffenen neigen zu diesem Verhalten, weil sie unter zunehmender Atemnot leiden.

Aber: So kann sich der Krankheitsverlauf beschleunigen, warnt die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP). Denn die körperliche Belastbarkeit nimmt weiter ab, da sich die Muskulatur so abbaut - dabei sind die Betroffenen wegen ihrer Atembeschwerden insbesondere auf die Atemhilfsmuskulatur angewiesen. Deshalb gehöre laut DGP ein moderates Trainingsprogramm zur Behandlung. Es reiche schon eine vergleichsweise geringe, dafür aber regelmäßige Aktivität - wie ein täglicher Spaziergang von 15 Minuten.

COPD ist eine fortschreitende chronisch-obstruktive Lungenkrankheit. Sie wird in den meisten Fällen durch langjähriges Rauchen verursacht. Husten mit zähem Schleim und zunehmende Atemnot sind typische Symptome dieser Erkrankung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles
Veranstaltungen
Veranstaltung in der LVZ-Kuppel. Foto: André Kempner

Lachen bis der Arzt kommt – LVZ-Sondervorstellung

Kabarett-Theater in der Leipziger Funzel
27. März 2017
Beginn: 19.30 Uhr
Eintritt: 12,90 Euro/ 9,90 Euro für LVZ-Abonennten
Alle Infos zum Kabarett-Abend hier!

Ein Leben ohne Brille

Infoabend des Smile Eyes Augen+Laserzentrums Leipzig
in der LVZ-Kuppel am Peterssteinweg
28. März 2017
Beginn: 18.30 Uhr
Eintritt frei! Um Anmeldung über die kostenlose Hotline 0800 2181-080 wird gebeten
Mehr Infos finden Sie hier!

Vortrag und Talk mit Nina Ruge

Die beliebte Moderatorin zeigt in der LVZ-Kuppel am Peterssteinweg Wege zu mehr Achtsamkeit auf.
30. März 2017
Beginn: 19 Uhr
Eintritt frei! Um Anmeldung über die kostenlose Hotline 0800 2181-080 wird gebeten.
Mehr Infos zur Veranstaltung hier!

 Yoga für jedermann

Halt finden, dem Körper etwas Gutes tun, zur Ruhe kommen: Yoga macht’s möglich. Mit den Lehr- Videos von „YogaEasy“ können selbst Anfänger schnell erste Erfolge verbuchen. Probieren Sie es aus. Hier trainieren Sie mit nur wenigen Klicks mit. mehr

 Fit & gesund – das Quiz

Wie gut kennen Sie sich mit Gesundheit aus? Klicken Sie sich durch unser Quiz! Unter allen Teilnehmern verlosen wir eine Reise nach Italien und zwei iPad mini. mehr