Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Wie bleibe ich gesund, wie werden ich gesund? Der LVZ-Ratgeber Gesundheit hilft weiter.
Google+ Instagram YouTube
Verklebt Kaugummi den Magen

Gesundheit Verklebt Kaugummi den Magen

Das passiert schon mal: Da kaumt man ein Kaugummi und plötzlich ist es heruntergeschluckt. Im Volksmund heißt es dann: Das verklebt den Magen. Was ist dran an der Geschichte?

Voriger Artikel
Röntgen im Mundraum: Nicht mehr als unbedingt nötig
Nächster Artikel
Raucherbeine und Zahnstummel: Gruselfotos gegen Glimmstängel

Kaugummis schluckt man schon mal aus Versehen herunter.

Quelle: Karl-Josef Hildenbrand

Bremen. Kaugummi verklebt den Magen. Diesen Satz haben sicher einige Kinder des öfteren von ihren Eltern gehört - als Warnung davor, ihr Kaugummi herunterzuschlucken. "Das stimmt allerdings nicht", erklärt Hans-Michael Mühlenfeld, Vorsitzender des Hausärzteverbands Bremen.

Da passiere gar nichts. Stattdessen wird das Kaugummi einfach unverdaut wieder ausgeschieden. Durch die Feuchtigkeit im Körper, die sich über das Kaugummi legt, klebt es nicht mehr. Folglich kann es auch den Magen - oder die Speiseröhre und den Darm - nicht verkleben.

"Die einzige Gefahr, die besteht, ist, dass man sich verschluckt", sagt Mühlenfeld. Wenn das Kaugummi in die Luftröhre gerät, können Betroffene im schlimmsten Fall ersticken. Das kann aber natürlich auch bei anderen Lebensmitteln passieren. "Aber ähnlich wie Erdnüsse sind Kaugummis da der Klassiker."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles
Veranstaltungen

Lachen bis der Arzt kommt – LVZ-Sondervorstellung

Kabarett-Theater in der Leipziger Funzel
27. März 2017
Beginn: 19.30 Uhr
Eintritt: 12,90 Euro/ 9,90 Euro für LVZ-Abonennten
Alle Infos zum Kabarett-Abend hier !

Ein Leben ohne Brille

Infoabend des Smile Eyes Augen+Laserzentrums Leipzig
in der LVZ-Kuppel am Peterssteinweg
28. März 2017
Beginn: 18.30 Uhr
Eintritt frei! Um Anmeldung über die kostenlose Hotline 0800 2181-080 wird gebeten
Mehr Infos finden Sie hier !

Vortrag und Talk mit Nina Ruge

Die beliebte Moderatorin zeigt in der LVZ-Kuppel am Peterssteinweg Wege zu mehr Achtsamkeit auf.
30. März 2017
Beginn: 19 Uhr
Eintritt frei! Um Anmeldung über die kostenlose Hotline 0800 2181-080 wird gebeten.
Mehr Infos zur Veranstaltung hier !

 Yoga für jedermann

Halt finden, dem Körper etwas Gutes tun, zur Ruhe kommen: Yoga macht’s möglich. Mit den Lehr- Videos von „YogaEasy“ können selbst Anfänger schnell erste Erfolge verbuchen. Probieren Sie es aus. Hier trainieren Sie mit nur wenigen Klicks mit. mehr

 Fit & gesund – das Quiz

Wie gut kennen Sie sich mit Gesundheit aus? Klicken Sie sich durch unser Quiz! Unter allen Teilnehmern verlosen wir eine Reise nach Italien und zwei iPad mini. mehr