Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Wie bleibe ich gesund, wie werden ich gesund? Der LVZ-Ratgeber Gesundheit hilft weiter.
Google+ Instagram YouTube
Zahnfleischbluten und Mundgeruch - Signale für Parodontitis

Gesundheit Zahnfleischbluten und Mundgeruch - Signale für Parodontitis

Wenn das Zahnfleisch beim Zähneputzen häufiger blutet, kann eine Entzündung dahinterstecken. Wer sie nicht vom Zahnarzt behandeln lässt, läuft Gefahr, eine Parodontitis zu bekommen.

Voriger Artikel
Problemort Bett: Tipps für Hausstaub-Allergiker
Nächster Artikel
Lungenerkrankung wird oft mit Raucherhusten verwechselt

Hinter häufigem Zahnfleischbluten kann eine Parodontitis stecken. Der Zahnarzt kann die Entzündung behandeln.

Quelle: Achim Scheidemann

Cottbus. Parodontitis kann zu einem Rückgang des Zahnfleisches, Mundgeruch, Verlust des Stützgewebes und Zahnlockerung führen. Darauf machen die ostdeutschen Landeszahnärztekammern in ihrer Patientenzeitschrift "ZahnRat" (Ausgabe 85) aufmerksam.

Auslöser sind in der Regel Bakterien, die sich mit dem fest anhaftenden Zahnbelag (Plaque) ansiedeln. Auch etwa Rauchen, falsche Ernährung oder Stress können zur Entstehung einer Parodontitis beitragen. Vorbeugen kann man mit einer gründlichen Zahn- und Mundpflege, die auch die gründliche Reinigung der Zahnzwischenräume umfasst.

Um eine Parodontitis festzustellen, misst der Zahnarzt unter anderem an sechs Punkten im Mund die Tiefe der Zahnfleischtaschen. Im Fall des Falles werden dann zunächst etwa die Belege auf den Zähnen entfernt und die Zahn- und Mundpflege des Betroffenen überprüft. Zudem werden etwa die vertieften Zahnfleischtaschen gereinigt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles
Veranstaltungen
Veranstaltung in der LVZ-Kuppel. Foto: André Kempner

Lachen bis der Arzt kommt – LVZ-Sondervorstellung

Kabarett-Theater in der Leipziger Funzel
27. März 2017
Beginn: 19.30 Uhr
Eintritt: 12,90 Euro/ 9,90 Euro für LVZ-Abonennten
Alle Infos zum Kabarett-Abend hier!

Ein Leben ohne Brille

Infoabend des Smile Eyes Augen+Laserzentrums Leipzig
in der LVZ-Kuppel am Peterssteinweg
28. März 2017
Beginn: 18.30 Uhr
Eintritt frei! Um Anmeldung über die kostenlose Hotline 0800 2181-080 wird gebeten
Mehr Infos finden Sie hier!

Vortrag und Talk mit Nina Ruge

Die beliebte Moderatorin zeigt in der LVZ-Kuppel am Peterssteinweg Wege zu mehr Achtsamkeit auf.
30. März 2017
Beginn: 19 Uhr
Eintritt frei! Um Anmeldung über die kostenlose Hotline 0800 2181-080 wird gebeten.
Mehr Infos zur Veranstaltung hier!

Gewinnspiele
 Yoga für jedermann

Halt finden, dem Körper etwas Gutes tun, zur Ruhe kommen: Yoga macht’s möglich. Mit den Lehr- Videos von „YogaEasy“ können selbst Anfänger schnell erste Erfolge verbuchen. Probieren Sie es aus. Hier trainieren Sie mit nur wenigen Klicks mit. mehr

 Fit & gesund – das Quiz

Wie gut kennen Sie sich mit Gesundheit aus? Klicken Sie sich durch unser Quiz! Unter allen Teilnehmern verlosen wir eine Reise nach Italien und zwei iPad mini. mehr