Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Wie bleibe ich gesund, wie werden ich gesund? Der LVZ-Ratgeber Gesundheit hilft weiter.
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Rückenschmerz-Spezialisten machen Beschwerden dauerhaft ein Ende

Anzeige Leipziger Rückenschmerz-Spezialisten machen Beschwerden dauerhaft ein Ende

Ein heftiges Ziehen in der Halswirbelsäule, ein stechender Schmerz im unteren Rücken, wiederkehrende Bandscheibenbeschwerden oder ein Hexenschuss: Rund zwei Drittel der Deutschen leiden an Rückenschmerzen. Ein perfekt dosierbares „Schmerzmittel“ gegen Rückenbeschwerden bietet die FPZ Rückentherapie.

Löhrstraße 4-6, Leipzig 51.344512 12.37384
Google Map of 51.344512,12.37384
Löhrstraße 4-6, Leipzig Mehr Infos
Nächster Artikel
Sonnen ohne Reue: Experte empfiehlt vor allem UV-Schutz für die Kopfhaut

Gekonnte Griffe: Eine Physiotherapeutin behandelt einen Patienten, der über Rückenbeschwerden klagt.

Quelle: Wavebreak Media LTD

Ein heftiges Ziehen in der Halswirbelsäule, ein stechender Schmerz im unteren Rücken, wiederkehrende Bandscheibenbeschwerden oder ein Hexenschuss: Rund zwei Drittel der Deutschen leiden an Rückenschmerzen – oft mit der Tendenz zum chronischen Leiden. Das perfekt dosierbare „Schmerzmittel“ gegen Rückenbeschwerden bietet die FPZ Rückentherapie in der Leipziger Löhrstraße 4-6.

Seit 1999 steht hier für Rückenschmerzpatienten ein Wirbelsäulentraining im Mittelpunkt, das nachweislich und spürbar in wenigen Wochen Rückenschmerzen reduziert oder vollständig beseitigt. „Nicht nur der geringe Zeitaufwand und hohe Nutzen machen die Therapie attraktiv“, sagt  Stefan Meyer, Inhaber der FPZ Rückentherapie in Leipzig und Jena. „Wir setzen vor allem auf eine individuelle Betreuung. In unserem Therapiezentrum werden maximal drei Patienten von einem Physiotherapeuten oder Diplom-Sportlehrer betreut.“ Voraussetzungen für die Therapie sind eine ärztliche Voruntersuchung sowie eine, vom Therapeuten durchgeführte, computergestützte Wirbelsäulendiagnostik. Die speziell für die Muskelfunktionsanalyse entwickelten und zertifizierten Therapiesysteme vermitteln ein präzises Bild über die Schwachstellen der Wirbelsäulenmuskulatur. „So können wir nach der Diagnostik durch den behandelnden Arzt und unserer Muskelfunktionsdiagnostik eine gezielte Therapiemaßnahme durchführen. Bei regelmäßiger Umsetzung hilft es, den Patienten dauerhaft von körperlichen Schmerzen und Beschwerden zu befreien“, fasst Stefan Meyer zusammen.

Die FPZ Rückentherapie folgt einem klaren Konzept:

  • keine Therapie ohne vorherige ärztliche Untersuchung
  • keine Therapie ohne vorherige Muskelfunktionsdiagnostik
  • keine Therapie ohne vorherige Terminvereinbarung

„Zudem ist ein ganzheitlicher Ansatz für den Erhalt eines gesunden Körpers enorm wichtig“, beschreibt Stefan Meyer weiter, den als ehemaligen Leistungssportler neben der Wirksamkeit des FPZ Konzeptes eines aus Erfahrung überzeugt: „Effektiv ist die gezielte, intensiv betreute FPZ Therapie und die mögliche Behandlungskombination in der integrierten hauseigenen Physiotherapie. Unsere Patienten empfinden dies als eine lohnenswerte Investition in die eigene körperliche Gesundheit.“

 Die FPZ Rückentherapie/Physiotherapie steht Montag bis Freitag 7 bis 21 Uhr telefonisch unter 0341 9805806 und per E-Mail – service@fpz-rueckentherapie-leipzig.de – zur Verfügung.

Löhrstraße 4-6
04105 Leipzig
www.fpz-rueckentherapie-leipzig.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fit & Gesund Leipzig

Voller Saal in der LVZ-Kuppel: Dort sprach die Moderatorin und Autorin Nina Ruge im Rahmen der LVZ-Aktion „Fit und gesund 2017“. Den Zuschauern gab sie Tipps zu innerem Glück und verriet, was sie zum Frühstück isst. Einen Rückblick mit Fotos und Video gibt es hier. mehr