Volltextsuche über das Angebot:

-4 ° / -9 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Getränke und Kündigung: Rechte im Fitnessstudio

Verbraucher Getränke und Kündigung: Rechte im Fitnessstudio

Wer viel schwitzt, braucht genug Flüssigkeit. Einige Betreiber von Fitnessstudios verbieten Kunden jedoch, eigene Getränke mitzunehmen. Und es gibt noch mehr Vorgaben, die Kunden einschränken. Doch sind sie zulässig?

Voriger Artikel
Bahn für Bahn: Schwimmend zu mehr Fitness
Nächster Artikel
Geänderte Öffnungszeiten: Fitnessstudio kündigen

Training mit einer Hantel: Wer sich im Fitnessstudio anmeldet, muss sich an vertragliche Regeln halten.

Quelle: Britta Pedersen

Stuttgart/Hamburg. In einem Fitnessstudio darf der Kunde eigene Getränke zum Training mitbringen. Der Betreiber eines Studios darf dies dem Kunden nicht verbieten. Er könne höchstens aus Sicherheitsgründen Glasflaschen untersagen, informiert die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg.

Dieses Verbot sei nur eine von vielen Regelungen, die Studiobetreiber unerlaubterweise in ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen verwenden.

Ein häufiges

Streitthema sei außerdem die Kündigung in Fitnessstudios. In der Regel haben die Verträge eine Laufzeit von zwei Jahren. Einmal unterschieben, kommen Kunden schwer aus dem Vertrag, gibt die Verbraucherzentrale Hamburg zu bedenken. Deshalb seien kürzere Vertragslaufzeiten empfehlenswert.

Wer außerordentlich kündigen will, braucht gute Gründe. Beispiele, die den Schritt rechtfertigen: Wenn der Kunde eine dauerhafte Erkrankung hat, die ein Arzt mit einem Attest bescheinigt. Wenn das Studio umzieht - auch innerhalb des Stadtgebiets. Oder wenn ein reines Frauenstudio plötzlich ein Trainingskonzept für Männer und Frauen anbietet.

Die Verbraucherschützer sammeln derzeit bundesweit Beschwerden von Fitnessstudio-Kunden. Verbraucher können sich online an der Umfrage beteiligen, wenn sie beispielsweise Probleme mit der Kündigung hatten, im Studio unerwartete die Preise erhöht wurden oder der Betreiber die Trainingszeiten stark eingeschränkt hat.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wellness

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Belantis - Infos und Events
    Belantis - Infos und Events

    Belantis - das AbenteuerReich im Herzen Mitteldeutschlands. Hier gibt es Neuigkeiten und alle Infos zu den Events! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr