Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Wie bleibe ich gesund, wie werden ich gesund? Der LVZ-Ratgeber Gesundheit hilft weiter.
Google+ Instagram YouTube
Kein Schweiß aufs Holz: Sechs Benimm-Regeln für die Sauna

Gesundheit Kein Schweiß aufs Holz: Sechs Benimm-Regeln für die Sauna

Sich einmal kräftig durchzuwärmen, ist genau das richtige an kühleren Tagen. Der Wechselreiz bei einem Saunagang entspannt Körper und Seele. Dabei ist es jedoch wichtig, auf andere Saunabesucher Rücksicht zu nehmen.

Voriger Artikel
Herbst-Spaziergänge sind eine Rund-um-Wohltat
Nächster Artikel
Gelenkschmerzen: Diese Sportarten eignen sich

Schweiß gehört nicht aufs Holz: Für den Sauna-Besuch sollte man sich ein großes Handtuch einpacken, auf das auch die Füße passen. Foto: Monique Wüstenhagen

Bielefeld. Wenn das Wetter wieder ungemütlicher wird, dann macht man es sich drinnen gerne umso kuscheliger. Wärme und Behaglichkeit genießt manch einer auch in der Sauna. Mit ein paar Tipps vom

Deutschen Sauna-Bund ist der Besuch für alle ein Genuss.

Hygiene: Kein Schweiß aufs Holz - man sollte sich für den Saunabesuch ein großes Handtuch mitnehmen. Auch die Füße sollten drauf passen.

Platz machen: Natürlich darf man in der Sauna liegen. Wenn aber viel los ist, sollte man Rücksicht nehmen und sich setzen.

Ruhe gönnen: Die Sauna ist für alle ein Erholungsort - deshalb sollte nicht gesprochen werden. Kurz flüstern ist - wenn es die anderen Gäste nicht stört - in Ordnung.

Erreger draußen lassen: Wer Husten oder Schnupfen hat, sollte sich gut überlegen, ob die Sauna das Richtige für ihn ist. Bei erhöhter Temperatur oder sogar Fieber ist die Sauna ganz tabu.

Aufguss-Zeiten einhalten: Manch einer hat vielleicht keine Lust auf einen Aufguss. Deshalb ist das auch Sache des Personals und nicht der Gäste.

Schuhwerk: Auch wenn man im Saunaraum selbst keine Badeschuhe trägt, sollte man sie in Türnähe abstellen und beim Rausgehen auch wieder anziehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wellness
Veranstaltungen
Veranstaltung in der LVZ-Kuppel. Foto: André Kempner

Lachen bis der Arzt kommt – LVZ-Sondervorstellung

Kabarett-Theater in der Leipziger Funzel
27. März 2017
Beginn: 19.30 Uhr
Eintritt: 12,90 Euro/ 9,90 Euro für LVZ-Abonennten
Alle Infos zum Kabarett-Abend hier!

Ein Leben ohne Brille

Infoabend des Smile Eyes Augen+Laserzentrums Leipzig
in der LVZ-Kuppel am Peterssteinweg
28. März 2017
Beginn: 18.30 Uhr
Eintritt frei! Um Anmeldung über die kostenlose Hotline 0800 2181-080 wird gebeten
Mehr Infos finden Sie hier!

Vortrag und Talk mit Nina Ruge

Die beliebte Moderatorin zeigt in der LVZ-Kuppel am Peterssteinweg Wege zu mehr Achtsamkeit auf.
30. März 2017
Beginn: 19 Uhr
Eintritt frei! Um Anmeldung über die kostenlose Hotline 0800 2181-080 wird gebeten.
Mehr Infos zur Veranstaltung hier!

 Yoga für jedermann

Halt finden, dem Körper etwas Gutes tun, zur Ruhe kommen: Yoga macht’s möglich. Mit den Lehr- Videos von „YogaEasy“ können selbst Anfänger schnell erste Erfolge verbuchen. Probieren Sie es aus. Hier trainieren Sie mit nur wenigen Klicks mit. mehr

 Fit & gesund – das Quiz

Wie gut kennen Sie sich mit Gesundheit aus? Klicken Sie sich durch unser Quiz! Unter allen Teilnehmern verlosen wir eine Reise nach Italien und zwei iPad mini. mehr