Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Richtig reinhängen: Schlingentraining stärkt die Muskeln

Gesundheit Richtig reinhängen: Schlingentraining stärkt die Muskeln

Übungen mit dem eigenen Körpergewicht sind schon anstrengend genug. Wenn man sie auf etwas wackeligem Untergrund macht, fordert das die Muskulatur erst recht. Genau das macht das Schlingentraining aus.

Voriger Artikel
Squats: der Klassiker für den ganzen Körper
Nächster Artikel
Regelmäßig durchatmen: Wellness für den Alltag

Beim Schlingentraining werden Liegestütze noch anstrengender, weil die Füße in den beweglichen Schlingen hängen. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert

Köln. Wer etwas Abwechslung beim Krafttraining sucht, kann es mit einem Schlingentraining versuchen. Dabei macht man Kräftigungsübungen mit dem eigenen Körpergewicht, die durch den Einsatz der Schlingen erschwert werden.

Michael Preibsch, stellvertretender Vorsitzender des Deutschen Verbandes für Physiotherapie (ZVK), hält das Training für eine "gute Sache". Es wird als Fitnesstraining ebenso wie zu Therapiezwecken eingesetzt.

Im Fitnessstudio sind die Schlingen dabei in der Regel an einem Gestell befestigt. Bei den Übungen hält man die zwei Enden entweder in den Händen, stützt sich darauf oder steckt mit den Füßen darin. So kann man im Stehen oder auch in der Liegestützposition verschiedene Muskelgruppen trainieren.

"Das Training ist vielseitig und die Muskulatur wird sehr gefordert", sagt Preibsch. Schon die Übungen an sich sind anstrengend. Dass man durch die Schlingen mit einer beweglichen Auflage arbeitet, macht sie noch intensiver. Außerdem fordert das Training die Koordination: Man kann Halte-Übungen wie einen Stütz damit trainieren, aber auch dynamische Übungen machen. So ist zum Beispiel ein Liegestütz entweder mit den Händen oder mit den Füßen in den Schlingen möglich.

Angeboten wird Schlingentraining in Fitnessstudios, Sportvereinen und Physiotherapie-Praxen. Es gibt auch Schlingensysteme für zu Hause, wo man auf eine ordentliche Befestigung achten sollte. In Fitnessstudios werden mitunter einzelne Übungen in den Trainingsplan eingebaut, erläutert Preibsch. Es werden aber auch Gruppenkurse angeboten, die zum Beispiel eine Stunde dauern und den ganzen Körper trainieren.

Grundsätzlich ist Schlingentraining für jeden geeignet. "Man muss sich auf den Boden legen und wieder aufstehen können - dann kann man es eigentlich machen", sagt Preibsch. Welchen Schwierigkeitsgrad die Übungen haben sollten und wie lange eine Einheit dauert, hängt vom Trainingsstand ab. Bevor es losgeht, sollte man sich im Fitnessstudio oder vom Physiotherapeuten geeignete Übungen zeigen lassen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wellness

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Belantis - Infos und Events
    Belantis - Infos und Events

    Belantis - das AbenteuerReich im Herzen Mitteldeutschlands. Hier gibt es Neuigkeiten und alle Infos zu den Events! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr