Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Entspannt in den Urlaub - Worauf Mitarbeiter achten sollten

Arbeit Entspannt in den Urlaub - Worauf Mitarbeiter achten sollten

Wochenlang hat man sich auf Meer und Strand gefreut - und dann ist man endlich da und kann nicht abschalten. Gut ist, zwei bis drei Wochen vor den freien Tagen den Kollegen und gegebenenfalls Kunden Bescheid zu sagen, dass man weg ist.

Voriger Artikel
Arbeitnehmer dürfen trotz Krankschreibung arbeiten
Nächster Artikel
Vor Ausbildungsende arbeitssuchend melden

In Gedanken schon im Urlaub: Damit die Ferien entspannt beginnen, sollten Mitarbeiter den Kollegen frühzeitig Bescheid geben. Das minimiert die Wahrscheinlichkeit, dass die sich an den freien Tagen melden.

Quelle: Jens Kalaene

Bielefeld. eßen:

 

Urlaub ankündigen:

 

Gut ist, zwei bis drei Wochen vor den freien Tagen den Kollegen und gegebenenfalls Kunden Bescheid zu sagen, dass man weg ist. "Das hat den Vorteil, dass diejenigen, die noch etwas Dringendes haben, damit kommen, bevor man in den Ferien ist", erläutert Prof. Hagemann. Vergessen Beschäftigte die Ankündigung, hat das möglicherweise zur Folge, dass sie in den ersten freien Tagen behelligt werden.

 

Vertretung genau einweisen:

 

Um im Urlaub mit gutem Gewissen entspannen zu können, braucht es eine klare Vertretungsregel. Wer kümmert sich um meine Aufgaben, während ich weg bin? Und weiß derjenige genau Bescheid, was er zu tun hat? Auch hier gilt: Wer den Kollegen frühzeitig und ausführlich instruiert, verringert die Wahrscheinlichkeit, dass es später Nachfragen gibt.

 

To-do-Liste für nach dem Urlaub schreiben:

 

Bevor Beschäftigte in den Urlaub starten, sollten sie als letzte Amtshandlung eine To-do-Liste schreiben, was nach den Ferien ansteht. Danach haben sie den Kopf frei. Außerdem nimmt man am ersten Arbeitstag nach dem Sommer wieder schneller den Faden auf.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles

Finden Sie auf LVZ-job.de - dem Stellenmarkt der LVZ - Ihren neuen Job in Leipzig und Umgebung. mehr

  • Auf dem Lutherweg

    Spannende Entdeckungsreise mit Martin Luther: Die LVZ pilgert zum Jubiläumsjahr der Reformation 2017 auf dem Lutherweg. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr