Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 14 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Vor Ausbildungsende arbeitssuchend melden

Arbeit Vor Ausbildungsende arbeitssuchend melden

Wissen Azubis noch nicht, ob sie übernommen werden, sollten sie sich arbeitssuchend melden. Darauf weist die Arbeitsagentur Suhl hin. So bekommen sie im Anschluss an die Ausbildung gegebenenfalls rasch Arbeitslosengeld und einen lückenlosen Versicherungsschutz.

Voriger Artikel
Entspannt in den Urlaub - Worauf Mitarbeiter achten sollten
Nächster Artikel
Überleben im Job: So händelt man schwierige Chefs

Wenn Azubis noch keine Zusage für eine Übernahme haben, sollten sie sich rechtzeitig arbeitssuchend melden. So erhalten sie bei einer Absage schneller Arbeitslosengeld.

Quelle: Patrick Seeger

Suhl. Um sich arbeitssuchend zu melden, können Jugendliche sich telefonisch an die Arbeitsagentur vor Ort wenden. Eine andere Möglichkeit ist, es im Netz unter

arbeitsagentur.de/eservice auf elektronischem Weg zu erledigen. Am ersten Tag nach Ausbildungsende müssen sie sich dann zusätzlich persönlich arbeitslos melden.

 

Im Juni und Juli enden viele Ausbildungen. Längst nicht alle wissen allerdings zu diesem Zeitpunkt, ob sie danach bleiben können oder bei einer anderen Firma eine Anstellung finden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles

Finden Sie auf LVZ-job.de - dem Stellenmarkt der LVZ - Ihren neuen Job in Leipzig und Umgebung. mehr

  • Auf dem Lutherweg

    Spannende Entdeckungsreise mit Martin Luther: Die LVZ pilgert zum Jubiläumsjahr der Reformation 2017 auf dem Lutherweg. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr