Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Warum sich eine Auszeit im Ausland lohnt

Anzeige: Was bringt ein Sabbatjahr? Warum sich eine Auszeit im Ausland lohnt

„Reisen sind das beste Mittel zur Selbstbildung“ – mit dieser Aussage nennt der deutsche Schriftsteller Karl Julius Weber mit einen der wichtigsten Vorteile des Reisens. Jeder kennt das aus eigener Erfahrung, egal wohin die Reise ging, man kehrt mit neuen Eindrücken zurück,die einem einen neuen Blick auf fremde Kultur geben.

Voriger Artikel
Die Notwendigkeit des Lebenslangen Lernens
Nächster Artikel
Wie funktioniert Mitarbeiterkommunikation?

Sollte ich eine Sprachreisen als Gap Year nutzen?

Ein längerer Auslandaufenthalt würde Sie reizen, aber der Gedanke an ein Gap Year, auch Sabbatjahr genannt, schreckt Sie ab und Sie haben viele Fragen? ESL –  Sprachreisen zeigen Ihnen, warum ein Langzeitauslandsaufenthalt sinnvoll ist und welche Möglichkeiten Sie haben. 

„Soft Skills“– das unverzichtbare Plus für Ihren Lebenslauf

Unterrichtsteilnehmer im Seminar

Lernen in einer kleinen Gruppe bereitet am meisten Freude.

Quelle: ESL

Natürlich kann man ein Sabbatjahr mit „normalem“ Reisen verbringen, aber es besteht auch die Möglichkeit, eine sinnvoll investierte Zeit im Ausland zu verbringen, bei der Sie fließende Sprachkenntnisse und weitere Vorteile für Ihr Berufsleben erwerben. Denn Sie verbessern während eines Auslandsaufenthaltes unter anderem die so genannten „Soft Skills“, auf die Arbeitgeber besonders achten. Zu diesen wertvollen Kompetenzen zählen die Folgenden:

  1. Sprachliche Kompetenzen: Eine Sprache lernt man am besten dort, wo sie gelebt und gesprochen wird. Dank der qualitativ hochwertigen Sprachkurse von ESLs Partnerschulen und der interaktiven sowie modernen Unterrichtsmethoden, erzielen Sie schnelle Fortschritte in der Fremdsprache. Die Sprachlehrer vor Ort sind speziell ausgebildet und können zudem in den kleinen Klassen gezielt auf Ihre Bedürfnisse eingehen. Nach dem Unterricht wenden Sie während verschiedener Aktivitäten außerhalb des Klassenzimmers das Erlernte direkt an und verbessern Ihre Sprachkompetenzen erheblich.
  2. Soziale Kompetenzen: In den internationalen Klassen lernen Sie Gleichaltrige aus aller Welt kennen und kommen so in Kontakt mit Menschen aus den verschiedensten, kulturellen Umfeldern. Des Weiteren lernen Sie durch den Alltag vor Ort die Einheimischen und ihre kulturellen Traditionen kennen. Durch diesen gegenseitigen Austausch entwickeln Sie ein kulturelles Verständnis und schulen Ihre interkulturelle Kommunikation .
  3. Mentale Fähigkeiten: Durch das Reindenken in eine neue Sprache, das Anwenden von neuen grammatikalischen Strukturen und Vokabular schulen Sie Ihr multidisziplinäres Denken . Sie lernen Probleme auf eine neue, kreative Art zu lösen , da Sie sich nicht in Ihrer Muttersprache ausdrücken können .  
  4. Praktische Fähigkeiten: Im Ausland müssen Sie Ihren Alltag neu organisieren und lernen so Ihr Selbstmanagements zu verbessern. Durch die Notwendigkeit auch abseits des Unterrichts an Ihren Sprachkenntnissen zu arbeiten, ist zudem Ihre Selbstdisziplin gefragt.
  5. Persönliche Fähigkeiten: Sie werden Ihre Komfortzone verlassen müssen, um neue Situationen zu meistern. So stärken Sie aber auch Ihr Selbstvertrauen . Zudem müssen Sie Verantwortung und die Initiative übernehmen, flexibel reagieren und sich an das neue Umfeld anpassen. Sie kehren nicht nur selbstbewusster, sondern auch reifer von dieser Auslandserfahrung nach Hause zurück. 

Wann ist der richtige Zeitpunkt für ein Gap Year?

Alltag in fremder Stadt

Lernen Sie den Alltag in einer fremden Stadt zu bewältigen.

Quelle: ESL

Ein Gap Year muss nicht, wie der Name impliziert, ein Jahr dauern, sondern kann zum Beispiel auch drei Monate betragen. Für jeden ist der richtige Zeitpunkt für eine Auszeit ein unterschiedlicher und ein Gap Year ergibt in verschiedenen Lebensphasen Sinn. Direkt nach dem Abitur oder Schulabschluss sehnen sich viele junge Menschen nach neuen Abenteuern bevor sie ein Studium oder eine Ausbildung in Angriff nehmen. Doch auch eine auch eine Pause zwischen Bachelor- und Masterstudiengang oder vor dem Einstieg in den ersten festen Job eignet sich für ein Gap Year. Viele Arbeitnehmer verspüren aber auch nach einer gewissen Zeit im Beruf das Bedürfnis nach einer kreativen Auszeit vom Berufsalltag und immer mehr Arbeitgeber ermöglichen ihren Angestellten das aus dem amerikanischen Raum stammende Sabbatjahr. Durch die flexible Gestaltung der Gap Year-Programme können Sie die Dauer Ihres Auslandsaufenthaltes perfekt an Ihre persönlichen Wünsche anpassen.

Welche Gap Year-Programme gibt es?

Freund helfen beim Lernen

Mit Freunden lernen Sie schneller und intensiver.

Quelle: ESL

Mit den Sprachreisen von ESL geben Sie Ihrem Gap Year den entscheidenden Mehrwert und können die Reise durch verschiedene Optionen erweitern, individuell nach Ihren Interessen und Zielen. So können Sie während Ihrer Englisch Sprachreise die Chance nutzen ein international anerkanntes Sprachexamen, wie z.B. TOEFL oder Cambridge, zu absolvieren und so Ihrem Lebenslauf ein entscheidendes Plus verleihen. Denn Englisch ist und bleibt die internationale Weltsprache, auch im Berufsalltag.

Wenn Sie lieber direkt in die Berufswelt eintauchen und Einblicke in die lokale Arbeitswelt erhalten wollen, können Sie im Anschluss an Ihren Kurs in Unternehmen aus den verschiedensten Branchen ein Praktikum absolvieren.

Oder Sie möchten nach dem Unterricht einem Ihrer Hobbies nachgehen? Mit den besonderen Sprache PLUS Programmen können Sie Kochkurse besuchen, sich sportlich betätigen (Wassersport, Tennis, Reiten, uvm.) oder Module des „Global Career Development“ Programms belegen. 

Neues ESL – Büro in Leipzig

Individuelles Coaching

In ungezwungener Atmosphäre lernt es sich am einfachsten.

Quelle: ESL

Seit Ende April ist ESL mit einem Beratungsbüro in Leipzig vertreten. Lassen Sie sich kostenlos beraten und klären Sie gemeinsam alle offenen Fragen sowie Unsicherheiten. ESL – Sprachreisen ist seit mehr als 20 Jahren in der Sprachreiseindustrie tätig und bietet nicht nur Gap Year-Programme, sondern auch Sprachreisen für Kinder und Jugendliche, 30+ und 50+ Sprachreisen sowie besondere Programme für die ganze Familie und Lehrkräfte.  

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Karriere

Finden Sie auf LVZ-job.de - dem Stellenmarkt der LVZ - Ihren neuen Job in Leipzig und Umgebung. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr