Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Herrenmode 2013: frischer Wind im Anmarsch

ANZEIGE Herrenmode 2013: frischer Wind im Anmarsch

Die Zeiten, in denen Männer das Modesegment kampflos ihren besseren Hälften überließen, sind inzwischen vorüber. Die Modewochen 2013 sind das beste Beispiel dafür.

Frische Looks machen aus dem Mann von heute einen wandlungsfähigen Kosmopoliten, der Tradition und Moderne in einem einzigen Look vereint. Dass es dabei auch etwas ausgefallener zur Sache gehen darf, passt zum heutigen Zeitgeist – zumindest stellenweise. Denn auch 2013 geht es darum, Altbewährtes mit neuen Ideen aufzupeppen. Wie das im Detail aussieht, davon hat jeder Designer seine eigene Vorstellung – zum Glück.

Fünf Taschen nach wie vor optimal

Die gute alte Five-Pocket-Jeans ist auch 2013 kein Fall für den Keller. Neue Modelle kommen allerdings in frischeren Farben daher und setzen damit starke Noten im Outfit. Kräftige Töne wie Hellblau, Sanddornorange oder auch Rot sind sowohl bei den Jeans als auch bei den Chinos im Trend. Was den Schnitt angeht, sind vor allem schmale Fußweiten gefragt; dabei handelt es sich dennoch nicht um Karotten-Varianten. Wer sich davon ein genaueres Bild machen möchte, der wird online schnell fündig – denn mehr Mode gibt es unter hirmer.de. Modehäuser wie Hirmer informieren allerdings nicht nur über neue Eyecatcher-Trends, sondern betonen auch die zeitlos-klassischen Looks in ihren jährlichen Editionen. Ein Blick darauf ist folglich ebenso interessant.

Mann von heute: mit Stil und Frische

Angesichts des Herbstes stehen vor allem die Jacken im Mittelpunkt. Schmal geschnittene, lange Mäntel sorgen für eine optische Streckung und lassen den Träger rank und schlank erscheinen. Der fast schon obligatorische (Kunst-)Pelzbesatz an der Kapuze ist dagegen eine klare Fortführung vergangener Jahre. Brust- und Hüfttaschen an der Jacke sind gleichermaßen visuelle Accessoires und nützlicher Stauraum. Die ebenfalls angesagte Daunenwesten haben das in der Regel nicht. Sie kommen in zurückhaltenden Farben wie Braun oder Dunkelblau daher und passen somit optimal zum Herbst – aber nicht, ohne eine Spur Eleganz mit ins Spiel zu bringen. Dass der Mode-Sommer vorüber ist, muss also kein Grund für schlechte Laune sein.

Hemden als A und O

Mann trägt nach wie vor Hemden – sehr zum Wohlgefallen des schönen Geschlechts. Dass es bei den Hemden immer mehr Variationen gibt, kommt somit allen Beteiligten entgegen. Ein Hemd muss schließlich schon lange nicht mehr unbedingt zu Anzug und Krawatte getragen werden. Das beste Beispiel dafür sind die 2013er Karohemden, die sowohl zu eleganten Looks als auch zu herben, herbstlichen Denim-Styles passen. Kanadischer Lumberjack lässt grüßen. Auch Längsstreifen sind stark im Kommen, da sie – genau wie die Herbstmäntel – für eine längliche, schlanke Linie sorgen. Speziell Herren mit etwas mehr Leibesfülle können davon profitieren.

Fazit: vieles kann, nichts muss

Grundsätzlich steht die Herrenmode 2013 ganz im Zeichen von individuellen Mixturen. Die große Breite an Styles und Schnittformen erlaubt beinahe unbegrenzt viele Combos. Verschiedene Layer können dabei genutzt werden, um mehrere Aussagen in einem Look zu vereinen. Wolle, Stepp und Daune sind die beherrschenden Materialien und betonen den Outlook-Charakter, der dem Herbst schon immer seine spezielle Magie verliehen hat. Spaziergänge bei frischem Wind und lichte Laubwälder setzen den modischen Mann perfekt in Szene; die Modewochen sind somit nur der Auftakt zu einer gelungenen Saison.

Weiterführende Quellen:

comprano.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lifestyle

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Belantis - Infos und Events
    Belantis - Infos und Events

    Belantis - das AbenteuerReich im Herzen Mitteldeutschlands. Hier gibt es Neuigkeiten und alle Infos zu den Events! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr