Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mehr als nur ein neuer Trend im Haushalt: Staubsauger ganz ohne Kabel

Anzeige Mehr als nur ein neuer Trend im Haushalt: Staubsauger ganz ohne Kabel

Staubsauger sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken: Die Haushaltshelfer sorgen dafür, dass das Zuhause hygienisch sauber bleibt. Doch so selbstverständlich, komfortabel und flexibel war Staubsaugen nicht immer: Vor rund 120 Jahren fuhren noch Pferdewagen beladen mit schweren Unterdruckpumpen durch die Gassen.

Quelle: Rowenta Air Force 360/akz-i

Wer es sich leisten konnte, ließ über ein Rohr, das durch das Fenster ins Zimmer gelegt wurde, seine Stube vom Staub befreien. Etwas später wurde der tragbare „Staubsauger für Jedermann“ erfunden. Seither haben sich die Geräte immer wieder in Farbe, Form und Design geändert. Aktuell voll im Trend liegen kabellose Staubsauger, die gerade den Markt erobern. Kein Wunder, macht doch der kabellose Staubsauger die tägliche Hausarbeit deutlich komfortabler, ganz ohne Kompromisse bei der Reinigungsleistung.

 

In den letzten Monaten sind einige neue Modelle kabelloser Staubsauger auf den Markt gekommen. Wer ein qualitativ hochwertiges Modell sucht und das auch noch zu einem vernünftigen Preis, sollte einen Blick auf den derzeitigen Geheimtipp im Fachhandel werfen. Inzwischen ist fast jeder zehnte in Deutschland verkaufte Staubsauger von der Traditionsmarke Rowenta. Die Qualität der Modelle wird auch von Testinstituten anerkannt, so hat erst im Juli 2017 die Stiftung Warentest einen der Staubsauger mit „gut“ ausgezeichnet. Auch bei den kabellosen Geräten gibt das Unternehmen Vollgas und bringt den neuen Air Force 360 auf den Markt. Das ETM-Testmagazin hat in der August-Ausgabe das Gerät mit der Note „sehr gut“ getestet und besonders hervorgehoben, dass der Staubsauger mit einer Laufzeit von bis zu 32 Minuten und einzigartiger Flexibilität punktet. Das Gerät ist rundum einsetzbar: auf dem Boden, bei der Reinigung von Tischen und sogar über Kopf – Spinnweben an der Decke sind durch das lange Saugrohr kein Thema mehr. Egal wie das Gerät zum Einsatz kommt, die erforderlichen Bürstenaufsätze sind immer blitzschnell verfügbar, da sie am Gerät integriert sind und nicht extra aufgesteckt werden müssen. Das ist einzigartig und dazu auch noch unglaublich praktisch: Ein Griff zum kabellosen Air Force 360 genügt und Staub, Krümel oder sogar Tierhaare sind im Handumdrehen beseitigt. So bleibt mehr Zeit für die angenehmen Seiten des Lebens.

 

Weitere Informationen finden Sie unter dem weiterführenden Link www.rowenta.de/airforce360.

  akz-i

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lifestyle
  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr