Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Multimedia
Technik
Netzwerk-Drucker bedürfen eines regelmäßigen Software-Updates.

Viele Netzwerk-Drucker basieren auf PostScript oder Printer Job Language (PJL). Das macht sie zugleich angreifbar. Deswegen raten Experten zu einem regelmäßigen Software-Update.

  • Kommentare
mehr
Technik
Es lohnt sich, vor der Verlängerung des Mobilfunkvertrags mit dem Anbieter zu verhandeln.

Mobilfunkverträge haben eine begrenzte Laufzeit. Bevor sie endet, melden sich oft die Anbieter mit einem Verlängerungsangebot. Hierbei können Verbraucher für sich Vorteile herausschlagen.

  • Kommentare
mehr
Technik
Mit der Authenticator-App können sich Microsoft-Nutzer per Smartphone anmelden.

Fingerabdruck statt Passwort: Microsoft-Kunden können sich nun über das Smartphone für Web-Dienste wie Outlook.com anmelden. Möglich macht das die Authenticator-App.

  • Kommentare
mehr
Internet
Regina Dugan präsentierte auf Facebooks Entwicklerkonferenz F8 ein neues Forschungsprojekt. Es soll Menschen ermöglichen, aus dem Gehirn heraus Worte in den Computer zu schreiben.

Es klingt wie Science-Fiction, aber Facebook arbeitet wirklich daran: Das Online-Netzwerk forscht an einer Technologie, mit der Menschen ihre Gedanken ohne Umweg über eine Tastatur direkt aus dem Kopf online bringen könnten. Gedanken ausspionieren werde man aber nicht.

  • Kommentare
mehr
Technik
To-Do-Nutzer können Listen für verschiedene Bereiche des Lebens erstellen, zum Beispiel für die Arbeit.

"Es gibt immer was zu tun." Das wissen nicht nur Baumarkt-Besucher. Schule, Job oder Haushalt - oft müssen viele Dinge unter einen Hut gebracht werden. Dabei will eine App mit verschiedenen Funktionen helfen - To-Do von Microsoft.

  • Kommentare
mehr
Technik
Einen nachhaltigen Ansatz verfolgen die Hersteller des Fairphones.

Wer Kleidung für wenige Euro kauft, weiß vermutlich: Das wurde nicht nachhaltig produziert. Auch wenn Lebensmittel in Unmengen von Plastik verpackt sind, schrillen die Alarmglocken. Bei technischen Geräten wie Smartphones ist das mit der Nachhaltigkeit schon schwieriger.

  • Kommentare
mehr
Technik
Mit dem Outlook-Programm können Nutzer etwa auch Besprechungstermine organisieren. Der Kreis der Teilnehmer kann jederzeit aktualisiert werden.

Die E-Mail-Software Outlook hilft auch bei der Verwaltung von Terminen. So lassen sich Termine bequem über die vorhandenen Kontaktgruppen verschicken. Doch was ist zu tun, wenn sich die Adressaten ändern?

  • Kommentare
mehr
Technik
Ein Internet-Erfolg: Das Büro der Literaturplattform LovelyBooks.de befindet sich in München.

Auf der Online-Plattform LovelyBooks versammelt sich die größte deutsche Buchcommunity. Die Nutzerzahlen steigen rasant: Denn die Seite bedient eine Leerstelle, die Verlage und Literaturhäuser bis jetzt nicht füllen konnten.

  • Kommentare
mehr
Technik
Auch Nutzer älterer Mac-Rechner oder gebraucht gekaufter iOS- und Apple-Geräte können Programme wie die Textverarbeitungssoftware Pages jetzt kostenlos herunterladen.

Ob iWork, Pages, Numbers, iMovie oder GarageBand: Diese Programme stehen für Apple-Nutzer jetzt gratis zur Verfügung. Dafür müssen sie nur in den App Store klicken.

  • Kommentare
mehr
Internet
Dem Datingportal Lovoo wurde vorgeworfen, mit falschen Frauen-Profilen Nutzer anzulocken. Nun hat das Unternehmen seine Fakes gelöscht.

Sie werben mit der großen Liebe oder mindestens einem heißen Flirt - tatsächlich sind die Erfolgschancen jedoch nicht immer gut. Auf manchen Dating-Plattformen chatten Männer häufig nicht mit ihrer potenziellen Traumfrau - sondern mit einem Fake.

  • Kommentare
mehr
Internet
Mark Zuckerberg kündigte eine neue Plattform rund um die sogenannte «erweiterte Realität» an.

Facebook soll zu einer Plattform werden, auf der sich virtuelle Inhalte mit der Realität vermischen. Statt Spezialbrillen sollen Smartphones der Technologie den Weg ebnen - so die neue Vision von Mark Zuckerberg.

  • Kommentare
mehr
Technik
Infos zur Sehenswürdigkeit gewünscht? Im neuen Google Earth gibt es zu vielen Objekten, Städten und Landschaften nun Wissenskarten mit Informationen.

Schneller, mit mehr Details und mehr Informationen: Google Earth ist runderneuert worden und lässt sich nun direkt im Browser aufrufen. Für neugierige Bildschirmtouristen gibt es virtuelle Rundflüge und interaktive Touren.

  • Kommentare
mehr
  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2016/2017 im Schauspiel Leipzig mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr