Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 0 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Multimedia
Computer
Der Explorer von Windows 7, 8, 8.1 und 10 enthält bereits ein Komprimierungsprogramm.

Um größere Datenmengen leichter zu verschicken, bietet es sich an, Dateien platzsparend zu verpacken. Unter Windows lassen sie sich etwa in einem ZIP-Archiv bündeln.

  • Kommentare
mehr
Technik
Google ist bei der Suche nach Software-Robotern nicht länger auf die Hilfe der Nutzer angewiesen. Der Test-Dienst Recaptcha soll künftig diese Aufgabe übernehmen.

Verzerrte Zeichen abtippen oder etwa alle Fotofelder anklicken, in denen ein Straßenschild zu sehen ist: Mit solchen lästigen Tests (Captchas) versuchen Webseiten, Menschen zu erkennen und Bots auszusperren. Bald könnten sie aber der Vergangenheit angehören.

  • Kommentare
mehr
Technik
Twitter-Nutzer sollten regelmäßig die Sicherheitseinstellungen ihres Accounts überprüfen.

Bei Hacks von Internetkonten sind nicht immer unsichere Passwörter das Problem. Auch geschenktes Vertrauen kann zum Bumerang werden, wenn Apps oder Dienste, denen man Zugriff auf seine Konten gewährt hat, Sicherheitslücken aufweisen.

  • Kommentare
mehr
Technik
Wer eine Mail von einem dubiosen Absender erhält, kann diese sofort als Spam markieren. Dann wird die Mail in einen anderen Ordner verschoben.

Im Internet kann man schnell auf eine Webseite gelangen, zu der man eigentlich nicht möchte - ein falscher Klick genügt. Hier gibt es einige Tipps, die man bei verdächtig scheinenden Mails beachten sollte.

  • Kommentare
mehr
Technik
Jemand hat ein Foto gepostet und weigert sich, es zu löschen? Nutzer können das Bild beim Netzwerk melden oder einen Anwalt einschalten.

Schock! Wer ein unerwünschtes Foto von sich auf einer anderen Timeline entdeckt, ist erstmal empört. Am liebsten soll es schnellstmöglich gelöscht werden. Betroffene haben in dem Fall mehrere Möglichkeiten.

  • Kommentare
mehr
Technik
Prof. Michael Beetz ist Leiter des Forschungsinstitutes Artificial Intelligence (AI) an der Universität in Bremen.

Pizzaduft im Labor: Roboter eignen sich am Institut für künstliche Intelligenz in Bremen die Fähigkeit an, Haushaltsaufgaben zu bewältigen. Wo bei Menschen Erziehung genügt, brauchen sie Unterricht beim Professoren.

  • Kommentare
mehr
Technik
Der Psychologe Stephan Grünewald glaubt, dass die Technik der Sex-Industrie einen starken Schwung geben kann.

Virtuelle Realität, intelligente Prothesen, implantierte Chips: Die schöne neue Digitalwelt wird auch diesmal auf der CeBIT in Hannover im Fokus stehen. In der Technologie steckt großes Potenzial, glaubt ein Kölner Psychologe. Er warnt aber auch vor den Risiken.

  • Kommentare
mehr
Technik
Das Mikrofon der Smartphones Pixel und Pixel XL funktionierte nicht zuverlässig. Google hat ein Hardware-Problem eingeräumt und den Fertigungsprozess jetzt modifiziert.

Nutzer der Google-Smartphones Pixel und Pixel XL haben sich wiederholt über defekte Mikrofone beklagt. Jetzt hat die Firma Probleme mit der Hardware eingeräumt. Betroffene Nutzer können ihr Gerät eintauschen.

  • Kommentare
mehr
Technik
Wissenschaftler der Universität Twente haben neun moderne Stromzähler getestet.

Es soll die intelligente Messtechnik von morgen sein: Smart Meter. Von diesen Geräten erwarten Verbraucher, dass sie besonders genaue Angaben machen. Doch ein Test von modernen Stromzählern beweist etwas anderes.

  • Kommentare
mehr
Technik
Auf der Rückseite des ZTE Blade V8 Mini sind die beiden Linsen der Dualkamera sowie die runde Aussparung für den Fingerprintsensor zu erkennen.

Hersteller ZTE schwebt auf dem Mobile World Congress zwischen Gigabit Phone und Mittelklasse-Handy. Das eine ist ein Konzept, das andere Realität und für Einsteiger geeignet.

  • Kommentare
mehr
Technik
Wie Michael Jacksons Moonwalk funktioniert, ist lange kein Geheimnis mehr. Anschaulich erklärt wie bei animagraffs.com ist die Tanzbewegung auch schnell gelernt.

Online-Lexika benutzen inzwischen viele. Doch wer besonders anschauliche Informationen haben möchte, schaut am besten mal auf der Webseite Animagraffs.com vorbei. Hier liefern animierte 3D-Grafiken die Antwort.

  • Kommentare
mehr
Technik
Wer die Mobilfunkrechnungen im Ausland niedrig halten möchte, deaktiviert am besten die Optionen «Datenroaming» und «mobile Datenübertragung». Foto: Philipp Laage

Um hohe Roaming-Kosten im Ausland zu vermeiden, sollten Mobilfunkkunden ihre Geräteeinstellungen überprüfen. Die dafür notwendigen Schritte erschließen sich aber oft nicht von selbst. Welche Menüpunkte es zu beachten gilt:

  • Kommentare
mehr
  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2016/2017 im Schauspiel Leipzig mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr