Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Aktuelles
Technik
Laut einem Medienbericht will Apple seine Konkurrenten Amazon und Google nun mit einem eigenen vernetzten Lautsprecher herausfordern.

Apple hat bei vernetzten Lautsprechern mit digitalen Assistenten bisher das Feld Amazon und Google überlassen. Doch nach Informationen des Finanzdienstes Bloomberg werden die Konkurrenzgeräte des iPhone-Konzerns bereits produziert.

  • Kommentare
mehr
Technik
Was soll mit meinem Profil geschehen, wenn ich nicht mehr bin? Einige soziale Netzwerke bieten etwa die Überführung in einen Gedenkzustand an. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Bei einem Todesfall übersehen die Hinterbliebenen leicht das digitale Erbe des Verstorbenen. Am besten regelt man das für die Erben zu Lebzeiten. Nach einem Todesfall ist es schwierig, an Daten heranzukommen, wie ein aktuelles Gerichtsurteil zeigt.

  • Kommentare
mehr
Technik
Windows-Nutzer sollten ihren Virenschutz updaten.

Achtung, Windows-Nutzer! Damit ihr Rechner nicht von Hackern übernommen werden kann, sollten sie die Malware Protection Engine updaten. Für User älterer Windows-Versionen ist es wichtig, die Sicherheitsaktualisierung manuell zu prüfen.

  • Kommentare
mehr
Technik
Erinnert eher an einen hochmodernen Ventilator oder einen Lufterfrischer, ist aber ein WLAN-Router: Der auf der Messe Computex vorgestellte Blue Cave von Asus.

Asus setzt auf neues Design. Sein WLAN-Router Blue Cave erinnert an einen futuristischen Ventilator. Technisch hat der Hersteller ebenfalls aufgerüstet und das Gerät nicht nur mit Amazons Assistenten ausgestattet.

  • Kommentare
mehr
Technik
Einer hat die Brille auf, die anderen helfen. So kann es aussehen, wenn «Keep Talking and Noboby Explodes» gespielt wird.

Menschen arbeiten seit Urzeiten zusammen, um ihr Überleben zu sichern. Diese Eigenschaft erkennen auch Spielemacher: In "Star Trek: Bridge Crew" etwa schlüpfen Spieler in die Rolle eines Offiziers der Sternenflotte. Mit Kooperation können sie ihre Missionen erfüllen.

  • Kommentare
mehr
Technik
Tauchen falsche Posten von Drittanbietern auf der Handyrechnung auf, sollten Verbraucher beim Mobilfunkanbieter und auch beim Drittanbieter einen Widerspruch einlegen. Foto: Philipp Laage/dpa

Fünf Euro für ein Klingelton-Abo? Und 2,99 Euro für einen Download, an den sich niemand erinnert? Solche Posten tauchen immer wieder in Mobilfunkrechnungen auf und sorgen für Ärger. Betroffene können sich wehren - und sollten sich nicht von den Anbietern abwimmeln lassen.

  • Kommentare
mehr
Computer
Huawei hat in Berlin die neuen Matekooks vorgestellt. Die Besonderheit beim «Matebook E»: Der Deckel lässt sich als Ständer nutzen.

Convertibles haben Konjunktur. Darunter versteht man Geräte, die User als Tablets und als Notebooks verwenden können. Ein neues Modell hat jetzt der chinesische Elektronikhersteller Huawei präsentiert.

  • Kommentare
mehr
Technik
Nokias Neuauflage des 3310 wird im Schadensfall nicht repariert. Der Hersteller tauscht es stattdessen aus und gibt das defekte Telefon zum Recycling.

Nostalgikern sollte das Herz höher schlagen: Das Nokia 3310 ist wieder da. Wer sich für die neuaufgelegte Version des Uralt- Telefons entscheidet, sollte wissen: Im Fall eines Defekts wird das Gerät ausgetauscht.

  • Kommentare
mehr
Technik
Die Bilddiagonale des neuen Surface Pro beträgt 12,3 Zoll.

Microsoft hat mit dem "Surface Pro" eine runderneuerte Version seines wandlungsfähigen Tablets vorgestellt. Das lautlose Modell soll mit einer Laufzeit von 13,5 Stunden die Batterieleistung seines Vorgängers um 50 Prozent toppen.

  • Kommentare
mehr
Technik
Der Kettenbrief machte schon im Januar mit den Namen «Ute Christoff» und «Ute Lehr» die Runde.

"Tobias Mathis" statt "Ute Christoff": Whatsapp-Nutzer werden derzeit vor dem Kontakt mit diesem Mann gewarnt. Das Ganze ist ein Kettenbrief, der in ähnlicher Form schon zu Jahresbeginn seine Runde drehte. So sollten Empfänger damit umgehen.

  • Kommentare
mehr
Technik
Die für die Iriserkennung zuständigen Kameras und die Infrarotleuchte stecken oberhalb des Displays von Samsungs Galaxy S8.

Das Smartphone mit dem eigenen Iris-Muster zu entsperren, soll Daten vor fremdem Zugriff schützen. Dieses Sicherheitsversprechen ist offenbar etwas hochgegriffen. Experten des Chaos Computer Clubs haben den Iris-Scanner des Samsung Galaxy S8 überlistet - mit einem Foto.

  • Kommentare
mehr
Technik
Das Netz der Telekom punktet mit guten Ergebnissen in der Stadt und auf dem Land.

Wer hat das beste Netz - Telekom, Vodafone oder O2? Das wollte die Stiftung Warentest wissen. Sie prüfte unter anderem die Downloadgeschwindigkeit und das Videostreaming - sowohl in der Stadt als auch auf dem Land. Und da liegt der Knackpunkt.

  • Kommentare
mehr
  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr