Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Aktuelles
Technik
Mit neuem Design und neuen Funktionen wartet Yahoos E-Mail-Dienst auf. Foto: yahoomail.tumblr.com/dpa

Schlanker, schneller, besser - Yahoo hat einige Funktionen und die Oberfläche seines E-Mail-Dienstes verbessert. Weniger datenintensiv soll das Mail-Programm außerdem sein und dadurch schneller laufen.

  • Kommentare
mehr
Technik
Kleingeräte wie Mobiltelefone, Computerbauteile, Kameras oder Druckerpatronen können über Electroreturn entsorgt werden.

Dass der Briefkasten zur Entsorgung von Elektroschrott taugt, dürfte die meisten überraschen. Aber tatsächlich kann ausgediente Elektronik unter gewissen Umständen einfach per Post zum Recycling geschickt werden - und zwar kostenlos.

  • Kommentare
mehr
Technik
Zeichnen oder Texteingabe mit dem Apple Pencil gelingen am iPad Pro 2 deutlich schneller und verzögerungsfreier als beim Vorgänger. Möglich macht das die verbesserte Erkennungs- und Anzeigetechnik im Bildschirm.

Um das iPad ist es in jüngster Zeit etwas stiller geworden. Ein neues Pro-Modell lässt aber aufhorchen. Insbesondere in Kombination mit dem neuen Betriebssystem iOS 11 überzeugt das neue Apple-Tablet im Praxistest, auch wenn Käufer eine bittere Pille schlucken müssen.

  • Kommentare
mehr
Telekommunikation
WahtsApp-Nutzer dürfen Kotaktdaten nur an das Unternehmen weitergeben, wenn sie die Erlaubnis der betreffenden Personen haben. Das ergibt sich aus einem Urteil des Amtsgerichts Bad Hersfeld.

Werden persönliche Daten an Messenger-Dienste weitergegeben, geschieht das nicht immer mit der Zustimmung der betroffenen Personen. Ein Urteil aus Bad Hersfeld stellt klar, wie WhatsApp-Nutzer mit Kontaktdaten umzugehen haben.

  • Kommentare
mehr
Internet
Laut einem Medienbericht plant Facebook ins TV-Geschäft einzusteigen. Das Unternehmen möchte Zuschauer-Daten nutzen, um Sendungen erfolgreicher machen.

Die TV-Ambitionen von Facebook gehen offenbar weiter als bisher bekannt. Das weltgrößte Online-Netzwerk will nach Informationen des "Wall Street Journal" auch exklusiv teure Serien zeigen.

  • Kommentare
mehr
Technik
Viele Freibäder verbieten das Fotografieren mit Smartphones. Das Telefonieren ist jedoch meistens erlaubt.

In der Schule, im Schwimmbad oder Krankenhaus - Smartphones sind überall. Aber nicht überall sind sie auch gern gesehen. Wie verhalten sich Lehrer und Ärzte, wenn Klingeltöne summen oder Fotos entstehen?

  • Kommentare
mehr
Internet
Tweets verbreiten sich innerhalb bestimmter Meinungsgruppen stärker, wenn sie moralisch-emotionale Begriffe enthalten.

Was geht viral? Für politische Posts in sozialen Netzwerken haben Forscher eine Antwort gefunden. Ein Ergebnis auch: Die hohe Reichweite beschränkt sich hauptsächlich auf Menschen mit ähnlichen Ansichten.

  • Kommentare
mehr
Technik
Zum Betrieb von Google Wifi reicht einer der weißen Kästen aus. Es können aber mehrere zu einem Netzwerk verbunden werden - das sorgt für höhere Reichweite und bessere Netzabdeckung.

Drahtloses Internet stößt in großen Wohnungen oder verwinkelten Büros schnell an die Grenzen der Physik. Dicke Wände, vollgestopfte Schränke oder massive Türen hemmen die Ausbreitung der Funkwellen. Google Wifi verspricht nun schnelles WLAN in jedem Raum.

  • Kommentare
mehr
Technik
Eltern sollten genau hinsehen: Die Stiftung Warentest hat keins der getesteten Smartphone-Spiele für Kinder als unbedenklich eingestuft.

Geldfallen, schlechter Jugendschutz und Schlamperei beim Übertragen sensibler Daten: Viele beliebte Spiele-Apps haben laut einer Untersuchung von Stiftung Warentest teils erheblich Mängel.

  • Kommentare
mehr
Technik
Google stoppt das Scannen von Gmail-Mails zur Auswahl von Werbung.

Es ist bekannt, wird aber kritisch betrachtet: Google hat bisher die E-Mails von Gmail-Nutzern für personalisierte Werbung durchleuchtet. Damit soll bald Schluss sein.

  • Kommentare
mehr
Technik
Schlichtes Design, gesteuert wird per Smartphone-App. Google Wifi ist der Versuch des Internetriesen, WLAN einfach zu machen und bessere Signalabdeckung in der Wohnung zu liefern.

Ab sofort ist Google Wifi in Deutschland erhältlich. Nutzer sollen es ganz leicht einrichten können. Google setzt bei Wifi auf das Mesh-System. Damit sollen Verbraucher eine lückenlose Netzabdeckung in den eigenen vier Wänden bekommen.

  • Kommentare
mehr
Technik
Etwas schräg von oben mit der linken Gesichtshälfte zur Kamera: Aus dieser Perspektive wirken besonders Frauen auf Selfies laut Bamberger Forschern am attraktivsten.

Selfie-Jünger und Instagrammer ahnten es schon länger: Die Schokoladenseite beim Selbstporträt ist die linke Gesichtshälfte. Das haben nun auch Bamberger Forscher belegt. Besonders Frauen wirken auf Selfies attraktiver, wenn sie sich von links ablichten.

  • Kommentare
mehr
  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Fotografieren Sie Ihre buntesten Momente in Leipzig und der Region und nehmen Sie am Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig teil. Die schönsten Bilde... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr