Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Flir zeigt neue Thermografie-Kameras für Handys und Drohnen

Technik Flir zeigt neue Thermografie-Kameras für Handys und Drohnen

Wenn das Smartphone zur Wärmebild-Kamera wird, könnte ein Modell von Flir aufgesteckt worden sein. Auf dem Mobile World Congress hat die Firma das neue One-Modell und die dazugehörige Pro-Variante vorgestellt.

Voriger Artikel
Wiko mit Premium-Smartphones und drahtlosen Kopfhörern
Nächster Artikel
Oppo: Prototyp einer Smartphone-Kamera mit fünffachem Zoom

Die Infrarotkamera Flir One Pro zum Anstecken an iOS- und Android-Smartphones kostet rund 500 Euro.

Quelle: Flir/dpa-tmn

Barcelona. Flir hat seine Infrarotkameras zum Anstecken an Smartphones erneuert. Die auf dem

Mobile World Congress (27. Februar bis 2. März) gezeigte dritte Generation der Flir One lässt sich per USB-C oder Lightning mit Android- und iOS-Smartphones verbinden.

Die Flir One schießt Thermalbilder und Videos mit 80 zu 60 Pixeln Auflösung auf einem Normalfarbenbild mit 1440 zu 1080 Pixeln. Die Kamera kann Temperaturen zwischen -20 und 120 Grad Celsius darstellen. Der Preis: 249 Euro.

Die leistungsfähigere Pro-Variante wird mit rund 500 Euro zu Buche schlagen. Dafür gibt es eine Thermalbildauflösung von 160 zu 120 Pixel für Standbilder und Videos, mehrere Messpunkte in einem Bild und ein stabileres Gehäuse. Beide Geräte sollen bis spätestens Ende Juni verfügbar sein.

Für Drohnenpiloten gibt es mit der Flir Duo außerdem eine Kamera mit Thermal- und einer Full-HD-Kamera für Normalbildaufnahmen. Videos werden auf Micro-SD-Karte aufgezeichnet, die Kamera kann drahtlos in Echtzeit gesteuert werden und passt an die meisten gängigen Drohnen mit Actioncam-Halterung. Für rund 950 Euro gibt es die Flir Duo im Handel, eine leistungsfähigere Version für professionelle Anwender namens Flir Duo R kostet rund 1240 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles
  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr