Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Günstiges Gigaset-Smartphone für Einsteiger

Technik Günstiges Gigaset-Smartphone für Einsteiger

Gute Ausstattung, kleiner Preis: Gigaset versucht sich mit einem massentauglichen Einsteiger-Modell. So hat das Modell GS160 nicht nur einiges in sich, sondern dürfte auch für viele erschwinglich sein.

Voriger Artikel
Dienste für Smartwatch Pebble sollen weiterlaufen
Nächster Artikel
Apples Kopfhörer AirPod: Verlieren kostet 69 US-Dollar

Immer seltener, beim Gigaset GS160 aber möglich: der Akkutausch in Eigenregie dank abnehmbarer Rückseite.

Quelle: Gigaset

Düsseldorf. Mit der ME-Serie hat Telefonhersteller Gigaset 2015 erste Smartphone-Gehversuche gemacht und dabei die Oberklasse im Blick gehabt. Nun bringt das Unternehmen mit dem GS160 ein ordentlich ausgestattetes Einsteiger-Mobiltelefon für 150 Euro auf den Markt.

Das neue Gigaset-Modell verfügt über ein Fünf-Zoll-HD-Display, LTE und Dual-SIM-Unterstützung. Die Rückseite des 9,5 Millimeter dicken und 139 Gramm schweren Gerätes lässt sich abnehmen und der 2500-mAh-Akku austauschen.

Auf der Rückseite findet sich ein Fingerabdruck-Scanner, der nicht nur zum Entsperren von Gerät oder Apps taugt, sondern auch zur Steuerung weiterer Funktionen genutzt werden kann, etwa zum Annehmen von Anrufen. Apps lassen sich durch das Zeichnen von bis zu acht vorher definierten Buchstaben aufs Display öffnen (Smart Draw). Bestimmte Gesten oder ein Lächeln kann die 13-Megapixel-Kamera (f 2,2) als Auslösebefehl interpretieren, wenn dies gewünscht ist.

Dem Vierkern-Prozessor Mediatek MT6737 stehen 1 Gigabyte (GB) RAM und 16 GB erweiterbarer Speicher zur Seite. An Funkschnittstellen sind n-WLAN und Bluetooth 4.0 verfügbar. Die aufgespielte Android-Version 6.0 ist Gigaset zufolge weitestgehend unverändert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles
  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr