Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neue Sicherheitsupdates

Technik Neue Sicherheitsupdates

Das alternatives Betriebssystem Nayu OS für Chromebooks wurde jetzt vorgestellt. Ein Update für Mac OS X 10.6 sichert den Zugang zum Mac App Store. Google bringt ein Sicherheitsupdates für Chrome-Browser und Chrome OS.

Voriger Artikel
Seat, SAP und Samsung wollen Parkplatz-Suche vereinfachen
Nächster Artikel
Schutzlose Kunden: Internetfirmen sammeln Nutzerdaten

Wer Chrome nutzt, sollte schnell updaten.

Quelle: Britta Pedersen

Sicherheitsupdates für Chrome

Nutzer des

Chrome-Browsers sollten zügig die jüngste Version des Programms installieren. Sie schließt eine Sicherheitslücke, durch die unbemerkt gefährliche Software auf den Rechner einschleust werden kann. Laut Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik sind alle Chrome-Versionen für Windows, Linux und Mac OS X betroffen. Außerdem gibt es zeitgleich ein Update für Chrome OS, zu deren Installation die Experten ebenfalls raten.

Nayu OS für Chromebooks

Chromebooks ohne Google? Mit dem auf Chromium OS aufbauenden Nayu OS soll genau das möglich sein. Das von Nexedi als Alternative zu Google Chrome OS entwickelte Betriebssystem speichert aus Datenschutzgründen keine Dokumente und andere Daten bei Google. Eine Anmeldung zur Nutzung ist ebenfalls nicht nötig. Das System arbeitet ständig im Gastmodus ohne Datensynchronisation. Die Software ist komplett quelloffen und kann von entsprechend versierten Nutzern untersucht werden. Bislang gibt es kostenlose Installationsdateien für Chromebooks von Acer, Lenovo, Toshiba, Dell, Asus und das aktuelle Chromebook Pixel.

Update für Mac OS X 10.6

Für Apples mittlerweile sechseinhalb Jahre altes Betriebssystem Mac OS X 10.6 (Snow Leopard) steht ein Update bereit. Es bringt ein neues Signierungszertifikat für Anwendungen aus dem Mac App Store. Ohne den Austausch des alten Zertifikats kann es dazu kommen, dass im Store gekaufte Programme nicht mehr starten. Künftig wird der Einkauf in Apples Onlineshop für Anwendungen nur noch mit dem neuen Zertifikat möglich sein. Neuere Versionen von OS X wurden bereits auf den neuesten Stand gebracht. Das Update lässt sich über einen Klick auf das Apfel-Icon in der oberen linken Bildschirmecke und die Update-Option herunterladen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles
  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2016/2017 im Schauspiel Leipzig mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr