Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Note 7: Rückgabe an Händler oder Mobilfunkbetreiber

Technik Note 7: Rückgabe an Händler oder Mobilfunkbetreiber

Samsung zieht bei seinem Galaxy Note 7 die Notbremse: Das Modell wird abgesetzt. Wer ein Modell besitzt, kann es zurückgeben.

Voriger Artikel
Messenger Signal kann Nachrichten verschwinden lassen
Nächster Artikel
Sony startet Verkauf seiner Brille PlayStation VR

Schluss mit lustig: Samsung verabschiedet sich vom Galaxy Note 7.

Quelle: Jeon Heon-Kyun

Berlin. Besitzer des zurückgerufenen Smartphones Galaxy Note 7 müssen sich in Deutschland an den Händler oder ihren Mobilfunkbetreiber wenden - je nachdem, bei wem sie das Gerät gekauft haben. Das teilte Hersteller Samsung am Freitag mit.

Der Kunde habe dann die Wahl: Entweder er tauscht sein Note 7 gegen ein Galaxy S7 oder S7 Edge und bekommt die Preisdifferenz ausbezahlt. Oder er gibt das Note 7 zurück und erhält eine Zahlung über den vollen Kaufpreis.

Samsung hat auf seiner Internetseite alle Informationen zum Rückgabeprozess zusammengefasst (www.samsung.com/de/note7exchange). Alternativ können Note-7-Besitzer den Samsung-Kundendienst bei Fragen unter der Rufnummer 06196/93 40 262 erreichen. Die Probleme mit dem Smartphone-Modell waren zeitgleich zum geplanten Marktstart in Deutschland bekanntgeworden, der dann noch kurzfristig gestoppt worden war. Bei den wenigen Verbrauchern, die das Note 7 überhaupt bekommen hatten, handelt es sich Samsung zufolge vor allem um Vorbesteller.

Für Kunden in Österreich läuft der Prozess etwas anders ab: Sie sollen online unter http://www.samsung.com/at/note7exchange/ ein Registrierungsformular ausfüllen - Samsung kontaktiert sie dann. In der Schweiz ist das Vorgehen dagegen wie in Deutschland geregelt.

Am Dienstag hatte der Konzern alle Geräte des Typs Note 7 wegen Brandgefahr zurückgerufen und die Produktion eingestellt. Nutzer sollten sie ausschalten und nicht mehr verwenden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Belantis - Infos und Events
    Belantis - Infos und Events

    Belantis - das AbenteuerReich im Herzen Mitteldeutschlands. Hier gibt es Neuigkeiten und alle Infos zu den Events! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr