Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Vorsicht beim Teilen von freizügigen Bildern in Videospielen

Technik Vorsicht beim Teilen von freizügigen Bildern in Videospielen

Spieler von Videospielen müssen beim Verbreiten bestimmter Bilder mit Konsequenzen rechnen - zum Beispiel mit der Sperrung ihres Zugangs. Denn viele Online-Spieleplattformen haben strenge Regeln für das Teilen von Inhalten.

Voriger Artikel
Akkuprobleme beim iPhone 6s: So läuft der Austausch
Nächster Artikel
4K oder nicht: Worauf es beim neuen Monitor ankommt

Sony verbietet seinen Nutzern «störendes» oder «bedrohliches Verhalten». die

Quelle: Rainer Jensen

Hannover. Spielszenen aus Videospielen sind schnell über das Internet geteilt, können aber zur Sperrung von Konten bei Spielplattformen führen. Wie "heise online" berichtet, erlebte das jüngst ein Spieler von Ubisofts "Watch Dogs 2".

Auf einem von ihm geteilten Screenshot war das Geschlechtsorgan einer weiblichen Spielfigur sichtbar. Die Folge war eine Sperrung seines Zugangs zum

Playstation Network wegen der Verbreitung von Inhalten sexueller Natur. Grundsätzlich gelten auf Online-Spieleplattformen strenge Regeln, was das Teilen von Inhalten angeht. Sony schließt etwas vage "störendes" oder "bedrohliches Verhalten" aus. Microsoft verbietet für die

Xbox "sexuelle", "pornographische" oder "an Erwachsene gerichtete Inhalte". Doch auch so unklare Dinge wie "Ungehörige Wörter oder Sätze" stehen auf der Verbotsliste.

Auch die Videoplattform

Twitch, über die viele Spieler Inhalte ins Netz senden, verbietet Nacktheit, sexuelle Handlungen oder sogar erotische Kleidung - nicht nur bei Spielfiguren, sondern auch an den Nutzern, die bei ihren Live-Übertragungen selbst zu sehen sind.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles
  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr