Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Auf die Parzelle genau: Eom Weinlagenatlas online

Technik Auf die Parzelle genau: Eom Weinlagenatlas online

Wer wissen möchte, woher Wein aus Deutschland kommt, kann im Internet nachschauen. Unter "Deutscheweine.de" alles bis hin zum Herrenbuckel.

Voriger Artikel
Gesammelte Daten: Was wissen die über mich?
Nächster Artikel
Photopea: Fotobearbeitung im Browser

Auch ein Gottesacker darf nicht fehlen in der Pfalz zwischen Edenkoben und Landau. Screenshot: Deutscheweine.de

Quelle: Deutscheweine.de

Berlin. Rosengarten und Mandelhang, Schlossberg und Herrenbuckel, Kirchenstück oder Zechpeter: Die Lagen der Weinberge in vielen deutschen Anbaugebieten tragen oft uralte und manchmal auch urkomische Namen.

Wer einmal genauer nachschauen möchte, wo der Tropfen, den er gerade getrunken hat, herkommt, kann das unter "Deutscheweine.de" in einem neuen digitalen Weinlagenatlas tun. Darin hat das Deutsche Weininstitut (DWI) mit Unterstützung der zuständigen Landesämter die Einzellagen von zehn deutschen Weinanbaugebauten auf einer Landkarte abgebildet - und zwar auf die Parzelle genau.

Oben rechts in der Karte findet sich ein Suchfeld, in das per Freitext gezielt nach Lagen, Ortsnamen und Anbaugebieten gesucht werden kann. Da die Weinlagen in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich detailliert erfasst werden, sind etwa die Informationen zu den baden-württembergischen Einzellagen besonders umfangreich. In den Bereichen der Karte werden so zusätzliche Informationen zur Bodenformation, Höhe, Durchschnittstemperatur und dem Mittel der jährlichen Niederschläge angegeben.

Das DWI verspricht, dass die Lagenkarte jährlich aktualisiert wird und mittelfristig auch die noch fehlenden genauen Lagen der Anbaugebiete Franken, Sachsen, und Saale-Unstrut aufgenommen werden sollen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Surf-Tipp
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr