Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Picture2Life: Foto-Collagen im Handumdrehen

Technik Picture2Life: Foto-Collagen im Handumdrehen

Wer mehrere Fotos zu einer schicken Collage anordnen möchte, kann einen kostenlosen Onlinedienst nutzen: Hier lassen sich Bilder mit wenig Aufwand ansprechend anordnen.

Voriger Artikel
Sonderzeichen: Webseite nennt Unicode-Nummer
Nächster Artikel
Studentenrabatte im Netz: Webseiten geben Überblick

Mit dem Online-Dienst Picture2Life lassen sich Foto-Collagen erstellen. Foto: dpa-infocom

Meerbusch. Wer mit einem Bildbearbeitungsprogramm wie Photoshop eine schicke Fotocollage erstellen möchte, muss sich mit der Software gut auskennen und vor allem eine Menge Zeit investieren. Einfacher und schneller geht es mit dem speziellen Online-Dienst

Picture2Life. Das Ergebnis ist zwar nicht ganz so ausgefallen und kreativ wie es vermutlich ein Bildbearbeitungs-Profi hinbekommt. Doch meistens genügt es schon, wenn am Ende eine simple, aber dennoch vorzeigbare Collage dabei herauskommt.

Picture2Life gibt es nur auf Englisch, dafür ist die Benutzeroberfläche recht schlicht gehalten - zudem ist der Service kostenlos. Über die Funktion "Templates" wählen Anwender zunächst eine Vorlage aus, die festlegt, wie viele Fotos zur Collage gehören und wie diese angeordnet werden sollen. Mehrere Dutzend dieser Templates stehen zur Auswahl.

Anschließend lädt der Nutzer über die Schaltfläche "Upload" die gewünschten Fotos von der Festplatte hoch, damit Picture2Life sie in die Vorlage einbauen kann. Mit gedrückter Maustaste lassen sich die Bilder verschieben und in der Größe anpassen, um den gewünschten Ausschnitt auszusuchen. Mit den Symbolen in der linken Spalte lassen sich weitere Änderungen vornehmen - etwa die Hintergrundfarbe.

Auf Wunsch fügt man Text und Grafiken hinzu. Die Auswahl von Grafiken ist allerdings sehr übersichtlich und beschränkt sich vornehmlich auf Herzen in verschiedenen Größen und Farben. Einzelne Elemente und Fotos lassen sich jederzeit wieder löschen oder ersetzen. Wer mit dem Ergebnis zufrieden ist, lädt die Collage als JPG-Datei herunter oder präsentiert sie direkt bei Facebook, Twitter, Flickr & Co.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Surf-Tipp

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Belantis - Infos und Events
    Belantis - Infos und Events

    Belantis - das AbenteuerReich im Herzen Mitteldeutschlands. Hier gibt es Neuigkeiten und alle Infos zu den Events! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr